Von Victoria Heider 0
Royale Geschwisterliebe

Schwedens Prinzessin Madeleine und Prinz Carl Philip: So toll unterstützen sich Bruder und Schwester

Wie man auf einem aktuellen Facebook-Bild von Prinzessin Madeleine von Schweden sieht, sind sie und ihr Bruder Carl Philip wirklich ein Herz und eine Seele. Und weil die beiden sich so nahe stehen, unterstützen sie natürlich die besonderen Projekte des anderen.

Natürlich streiten sich Geschwister ab und an und das wird auch bei den schwedischen Royals nicht anders gewesen sein, doch dass zwischen Prinzessin Madeleine (32) und ihrem Bruder Prinz Carl Philip (35) ein absolut harmonisches Verhältnis herrscht, beweist ein tolles Bild der beiden.

Madeleine und Carl Philip sind ein super Team

Das Geschwister-Foto postete Prinzessin Madeleine auf ihrem offiziellen Facebook-Account. Es zeigt sie und ihren Bruder vor einem schnittigen Rennauto. Aber es ist nicht nur irgendein Auto, sondern das von Carl Philip - der ist nämlich leidenschaftlicher Rennfahrer und macht in seinem Anzug eine sehr gute Figur! Kein Wunder, dass sich seine Verlobte Sofia Hellqvist (29) in den wilden Kerl verliebt hat.

Carl Philip wirbt für seine Schwester

Da Madeleine ihrem großen Bruder bei seinem Hobby zujubelt, ist er natürlich auch an ihren Projekten interessiert. Schon lange arbeitet Madeleine, die selbst stolze Mutter der kleinen Prinzessin Leonore ist, für die Organisation "Childhood", welche sich um bedürftige Kinder kümmert. Das Logo des Hilfsvereins hat sich Carl Philip nun auf sein Auto anbringen lassen. Toll, dass er so für "Childhood" wirbt!

Hoffentlich entwickeln auch Madeleines süße Leonore und ihre Cousine Prinzessin Estelle (2) so ein inniges Verhältnis zueinander. Enge Bande knüpft Estelle bestimmt auch schon in dem Kindergarten, in den sie seit kurzem geht.
 

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: