Von Fabienne Claudinon 0
Prinzessin Victoria ist schwanger

Schweden-Baby: Erstes Statement von Prinz Daniel

Prinzessin Estelle ist der stolz ihrer Eltern

Prinzessin Estelle, Prinz Daniel und Prinzessin Victoria

(© Getty Images)

Gerade einmal wenige Tage ist es her, dass das schwedische Königshaus die zweite Schwangerschaft von Prinzessin Victoria bekanntgab. Nun meldet sich erstmals ihr Mann Prinz Daniel zu Wort. Der werdende Vater ist überglücklich und freut sich auf Baby-Nummer-zwei.

Am Sonntag hatte Prinz Daniel (41) seinen ersten öffentlichen Auftritt nach Bekanntgabe der zweiten Schwangerschaft von Prinzessin Victoria (38). Er besuchte ein nach ihm benanntes Kindersport-Turnier in Stockholm. Dort äußerte er sich gegenüber der schwedischen Zeitung „Aftonbladet“ über sein baldiges Vaterglück. „Es fühlt sich großartig an. Jetzt müssen wir nur die Daumen drücken, dass alles gut geht.“ Bis jetzt ist diese Angst noch nicht begründet. Prinzessin Victoria ist wohl auf und zeigte sich am Abend der Bekanntgabe noch bei einem Dinner. Wie ihr Mann berichtet, sei sie „glücklich und zufrieden“.

Bei dem Baby, das im März 2016 auf die Welt kommen soll, handelt es sich um ein absolutes Wunschkind. Im Interview mit der Webseite „Svenskdam“ bestätigt Prinz Daniel dies: „Wie haben wirklich darauf gewartet.“ Ob es ein kleiner Prinz oder eine kleine Prinzessin wird, ist noch nicht bekannt. So oder so freut sich Prinzessin Estelle (3) schon sehr auf ihr Geschwisterchen. „Ich glaube, sie ist sehr begeistert und natürlich sehr stolz darauf, die große Schwester zu sein“, berichtet Prinz Daniel.

 
Quiz icon
Frage 1 von 12

Schwedisches Königshaus Quiz Welche Prinzessin wurde auch als "Miss Slitz" bekannt?