Von Steffen Trunk 0
Zara pausiert

Schwangere Zara Phillips verzichtet jetzt doch auf das Reiten

Es war eine freudige Nachricht, die uns über die Lieblingsenkelin der Queen erreichte: Zara Phillips ist im dritten Monat schwanger. Viele sorgten sich schon um Zara Philips (32), da sie bei einem Reitturnier teilnahm. Offenbar nimmt sie nun ihre Schwangerschaft ernst und möchte auf das Reiten doch verzichten.

Zara Philips

Schwangere Zara Philips gibt das Reiten auf

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Offenbar ist die Lieblingsenkelin der Queen, Zara Phillips, nun vorsichtiger geworden, denn laut offizieller Bekanntgabe möchte sie vorerst auf den Reitsport verzichten. Ihr Sprecher gab dies nun bekannt, da die Tochter von Prinzessin Anne (62) noch am Wochenende an einem Reitturnier in England erfolgreich teilnahm. Es soll aber das letzte Turnier gewesen sein, so das „Hello“-Magazin.

Aktuell soll sich die schöne Zara im dritten Schwangerschaftsmonat befinden. Sie und ihr Ehemann, dem Rugby-Spieler Mike Tindall (34) erwarten Anfang des nächsten Jahres ihr erstes gemeinsames Kind. Damit schenkt sie der Queen ein weiteres Urenkelkind.

Ihr Sprecher verkündete, dass Zara erst wieder nach ihrer Schwangerschaft auf ein Pferd steige. Dennoch soll diese Einsicht nichts mit der Gesundheit ihres ungeborenen Babys zu tun haben: „Zara fühlt sich gut und folgt allen Anweisungen ihres Arztes. Sie ist nur etwas vorsichtiger geworden“, ließ ihr Sprecher verlauten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: