Von Batari-Aisyah Tamara 0
Frau von Pietro Lombardi

Schwangere Sarah Engels: Wird es ein Mädchen oder ein Junge?

Das Musikerpaar Sarah Engels und Pietro Lombardi ist außer sich vor Freude, denn die beiden erwarten ihr erstes Kind. Im Interview hat uns Sarah Engels verraten, ob sie das Babygeschlecht bereits kennt und ob sich die beiden über Babynamen schon einig sind.

Sarah Engels: Erster öffentlicher Auftritt mit Babybauch.

Pietro Lombardi und Sarah Engels

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Sarah Engels (22) erwartet mit ihren Ehemann Pietro Lombardi (22) das erste gemeinsame Baby und das bedeutet natürlich Aufregung pur. Die ehemalige „DSDS“ Teilnehmerin ist bereits im sechsten Monat ihrer Schwangerschaft und strahlt absolute Lebensfreude aus, denn zum Glück leidet sie nicht unter den üblichen Begleiterscheinungen wie z.B. Übelkeit.

Sarah Engels möchte während ihrer ersten Schwangerschaft nicht mit Samthandschuhen angefasst werden, gegenüber Promipool verrät die Sängerin: „Eine Schwangerschaft ist ja auch keine Krankheit. Und solange mir meine Frauenärztin grünes Licht gibt, kann ich ja auch alles machen, wie vorher auch. Alkohol habe ich ja vorher auch nie getrunken, außer vielleicht mal einen Cocktail. Aber ich versuche z.B. darauf zu achten, nicht stundenlang in einem verqualmten Raum zu stehen. Aber solang es mir eigentlich gut geht, verhalte ich mich wie vor der Schwangerschaft auch.“

Mädchen oder Junge?

Noch weiß das süße Paar nicht, welches Geschlecht ihr Baby haben wird, doch ein wenig über einen Babynamen denkt man trotzdem schon nach. Auch Sarah macht sich ihre Gedanken, schließlich muss der Vorname nicht nur schön sein, sondern muss auch zum Nachnamen Lombardi passen. Und Sarah und Pietro sind vielleicht nicht immer einer Meinung, doch beim Babynamen sind sie sich einig, es muss etwas italienisches sein: „Gerade weil wir beide ja auch Lombardi heißen, würde das ja sehr gut passen.“

Sarah und Pietro im TV

Demnächst werden Sarah und Pietro endlich wieder im Fernsehen zu sehen sein, denn bald startet ihre Realityshow über den Hausbau. Das junge Paar hat sich nämlich ein Eigenheim gebaut und sich dabei mit der Kamera filmen lassen. „Es hat sich wirklich sehr sehr lange hingezogen mit unserer TV-Show. Wir sind ja seit März letzten Jahres in unserem Haus.“ Nun ist es soweit und Sarah verriet auch, dass sie in Zukunft nicht abgeneigt wäre, sich wieder von TV-Kameras beim Alltag filmen zu lassen: „Es ist eigentlich ja auch was Schönes, so haben wir immer eine Erinnerung an alles.“


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?