Von Lisa Winder 0
Schock

Schwangere Lily Allen bricht beim Shoppen zusammen

Die hochschwangere Sängerin Lily Allen hat sich beim Einkaufen im Londoner Nobel-Kaufhaus "Harrods" wohl etwas übernommen.


Was für ein Schock!

Die 27-jährige Sängerin bricht während einer Shopping-Tour im Londoner Kaufhaus Harrods zusammen.

Die Sängerin die im Sommer ihre zweite Schwangerschaft bekannt gab, hatte sich wohl beim Shoppen verausgabt. Sie war gerade dabei am Weihnachtsgeschenke auszusuchen als ihr plötzlich schwindlig wurde und dann zusammenbrach.

Kurz danach twitterte sie aber schon wieder:"Bin gerade im Harrods zusammen gebrochen. Brauche dringend ein "croquemonsieur".

"Croquemonsieur" ist nicht der Twittername ihres Freundes, es ist ganz einfach ein Schinken-Käse Sandwich, dass der Sängerin wieder Energie geben sollte.

So schlimm war der Zusammenbruch dann also doch nicht, aber hoffentlich wird Lily in nächster Zeit besser auf sich aufpassen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: