Von Katharina Sammer 0
Nach schwerer Morgenübelkeit

Schwangere Kate Middleton plant öffentlichen Auftritt

Nachdem Kate Middleton in den vergangenen Wochen einige geplante Auftritte wegen ihrer schweren Morgenübelkeit absagen musste, könnten Fans der Royals nun aber doch bald einen Blick auf die werdende Mama erhaschen: Sie soll in knapp zwei Wochen an einem Empfang im Buckingham Palace teilnehmen.

Kate Middleton mit extravagantem Hut in Belgien.

Kate Middleton

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die letzten Wochen waren nicht einfach für Kate Middleton (32): Wie schon während ihrer ersten Schwangerschaft mit Prinz George (1) leidet die Herzogin unter starker Morgenübelkeit und musste bisher alle geplanten Auftritte absagen.

Erster Auftritt in zwei Wochen?

Jetzt scheint Kate aber endlich wieder auf dem Weg der Besserung zu sein und wird vielleicht schon bald wieder in der Öffentlichkeit auftreten. Zusammen mit ihrem Ehemann Prinz William (32) und anderen Mitgliedern der Königsfamilie soll sie am 21. Oktober den Präsidenten von Singapur im Buckingham Palace empfangen.

Kommt sie mit nach New York?

Ob Herzogin Catherine tatsächlich an dem Termin teilnehmen kann, wird sich wohl erst kurz vor der Veranstaltung zeigen. Auch, ob sie Prinz William auf seiner geplanten Reise nach New York begleiten kann, ist noch immer unklar.

Wir wünschen ihr gute Besserung!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 12

Kate Middleton Quiz Wie heißt der Landsitz von William und Catherine?