Von Lena Gertzen 0
Royales Baby in Gefahr?

Schwangere Kate Middleton mit Krämpfen im Krankenhaus

Es sind Neuigkeiten, die nicht nur die englischen Landsleute in Unruhe versetzen: Kate Middleton, die derzeit im siebten Monat schwanger ist, soll in ein Krankenhaus eingeliefert worden sein. Grund für die Einlieferung in das Spital sollen Krämpfe in der Bauchgegend gewesen sein.

Kate Middleton erwartet ihr zweites Kind

Herzogin Catherine erwartet ihr zweites Kind

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Lange dauert es nicht mehr, dann darf sich England erneut über royalen Nachwuchs freuen. Im April soll das zweite gemeinsame Kind von Kate Middleton (33) und Prinz William (32) zur Welt kommen und Prinz George (1) somit zum großen Bruder machen.

Kate Middleton im Krankenhaus

Das kleine Geschwisterchen sorgt nun aber bereits weit vor dem errechneten Geburtstermin für Aufregung. Wie „Star Magazine“ zu berichten weiß, musste die schwangere Herzogin in ein Krankenhaus eingeliefert werden, da sie über anhaltende und sehr starke Schmerzen im Unterleib klagte.

Vorerst Entwarnung für Kate

Dennoch hatte Kate Glück im Unglück, denn bei den Krämpfen handelte es sich ersten Informationen zufolge nicht um vorzeitige Geburtswehen. Herzogin Catherine zeigte sich in den letzten Wochen bei zahlreichen Charity-Events und vielen öffentlichen Auftritten. Es bleibt abzuwarten, ob sie sich in Zukunft weiterhin so engagieren kann oder ob ihr gesundheitlicher Zustand dies erstmal nicht mehr zulässt.

Erinnert ihr euch noch? Die emotionalsten Momente der Royals im Jahr 2014!

Quiz icon
Frage 1 von 12

Kate Middleton Quiz Wie heißt der Landsitz von William und Catherine?


Teilen:
Geh auf die Seite von: