Von Alice Hornef 0
Auch Prinz William weiß nichts

Schwangere Kate Middleton: Geschlecht des zweiten Kindes nicht bekannt

Bald steht die Geburt des zweiten Kindes von Herzogin Catherine und ihrem Ehemann Prinz William bevor. Trotz vieler Spekulationen gab der Kensington Palast nun in einem offiziellen Statement bekannt, dass das Geschlecht des Babys den werdenden Eltern nach wie vor nicht bekannt ist. Somit dürften sich die wilden Gerüchte darüber, dass die britischen Royals ein Töchterchen erwarten, zerschlagen haben.

Kate Middletons Babybauch wird größer

Herzogin Catherines Babybauch wird immer größer

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Das Geschlecht des noch ungeborenen Kindes von Kate Middleton (33) und ihrem Ehemann Prinz William (32) ist trotz aller Spekulationen noch nicht öffentlich bekannt. Nicht einmal das Paar selbst soll wissen, ob der süße Prinz George (1) eine kleine Schwester oder einen kleinen Bruder bekommen wird.

Statement vom Palast

Um die Spekulationen zu beenden, äußerte sich der Kensington Palace gegenüber E!News zu den Gerüchten: „Das Paar weiß nicht, welches Geschlecht das Baby hat.“ Somit dürften auch die Vermutungen, dass es sich beim Nachwuchs der Herzogin um ein Mädchen handelt, aus der Welt sein.

Kates Baby ist sehr aktiv

Laut „The Telegraph“ erzählte die Herzogin bei der Eröffnung des „Kensington Leisure Centers“ einem 17-jährigen gehbehinderten Mädchen, wie aktiv ihr kleiner Nachwuchs schon sei: „Es bewegt sich die ganze Zeit. Ich kann es gerade strampeln fühlen.“ George erwartet also ein aktiver Spielkamerad, sobald sein Geschwisterchen auf der Welt ist.

Bildergalerie: Seht hier die britischen Royals mal ganz anders! 

Quiz icon
Frage 1 von 8

Prinz George Quiz Wie lautet Prinz Georges vollständiger Name?


Teilen:
Geh auf die Seite von: