Von Steffen Trunk 1
Die Queen und ihr strenges Regiment

Schwangere Kate Middleton: Fehlt ihr die royale Disziplin?

Queen Elizabeth ist für ihre eiserne Disziplin und ihr Pflichtbewusstsein bekannt. Stimmt es, dass sie von schwangeren Herzogin Catherine jetzt mehr Präsenz fordert? Der erste öffentliche Auftritt mit Babybauch liegt schon ein paar Tage zurück. Aber weitere Termine stehen nicht an, denn Prinz William hat seine Frau nach Schottland eingeladen.

So schön zeigt sich Kate bei öffentlichen Auftritten

So schön zeigt sich Kate bei öffentlichen Auftritten

(© I Images / imago)
Königin Elisabeth II

Königin Elisabeth II

(© Getty Images / other)

Offenbar sind Kate Middleton (32) und Prinz William (32) mit dem Flieger nach Aberdeen geflogen. Auf Schloss Balmoral erholen sie sich gemeinsam mit Prinz George (1) von den anstrengenden ersten Wochen der Schwangerschaft, so die „Us Weekly“.

Viel Aufregung für die schwangere Catherine

Herzogin Catherine, die an starker Übelkeit litt, soll es endlich wieder besser gehen. Und auch der erste öffentliche Auftritt, bei dem ein kleiner Babybauch sichtbar war, ist überstanden. Der Trubel legt sich also allmählich.

Die Queen fordert mehr Disziplin von der Herzogin

Doch Königin Elisabeth II. soll mehr Präsenz von Catherine fordern, so das Magazin "Life & Style". Als Repräsentantin ihres Königreichs kann die schöne 32-Jährige die Herzen der britischen Bevölkerung im Sturm erobern. Ob sich die Queen durchsetzen kann und ob es der Herzogin wirklich besser geht, das werden die nächsten Wochen zeigen.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Voting
Ergebnisse >

Herzogin Catherine ist schwanger