Von Steffen Trunk 0
Radikal-Veränderung

Schnipp, schnapp: Jennifer Hudson überrascht mit neuer Kurzhaarfrisur

Was hat es damit nur auf sich? Wenn sich Frauen ihre Haare abschneiden lassen, dann gehen meist private Veränderungen einher. Im Fall von „Dreamgirls“-Star Jennifer Hudson muss dies allerdings andere Gründe haben…


Ganz schon kess! Mit einer radikalen Veränderung betrat Schauspielerin Jennifer Hudson (32) am Wochenende den Roten Teppich in New Jersey. Ihre Haare ließ sie sich abschneiden und ihr Typ wurde dadruch völlig verändert. Ganz schön sexy!

Schon Beyoncé Knowles versuchte sich am Pixie-Cut

Ihr schönes Gesicht kommt dank Pixie-Cut nun viel besser zur Geltung und auch ihre Kurven passen eindeutig besser zu einer trendy Kurzhaarfrisur. Auf dem „BET Black Girls Rock"-Event überraschte Jennifer damit alle und sämtliche Fotografen stürzten sich auf den „Dreamgirls“-Star.

Jennifer Hudson schmeichelt die neue Kurzhaarfrisur

Ihrem Verlobter David Otunga (33) entging der fabelhafte Auftritt seiner Liebsten, doch es war nicht das erste Mal, dass David sie nicht auf einer öffentlichen Veranstaltung begleitete. Nichts desto trotz sind die beiden mehr als glücklich und wissen um die Bedeutung einer geschützten Privatsphäre.


Teilen:
Geh auf die Seite von: