Von 0
Der neue Trendschmuck!

Schmuckentdeckungen!

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die mit dem meisten Schmuck an der Hand? Ganz sicher die, die sich die folgenden Shops ansieht und sich für den Sommer das ein oder andere Schmuckstück bestellt! Oder auch selber bastellt. Wir haben für euch von Federschmuck und Ethnoarmband bis zu filigranen Stücken alles zusammengesucht.


lizzieburnsblog.blogspot.de

Es wird mal wieder Zeit das Schmuckkästchen zu füllen und auf die Jagd nach neuen Stücken zu gehen! Auf dem Flohmarkt letzten Samstag habe ich schon zwei wunderschöne alte Ringe in gold uns silber gefunden. Da meine Schmucklust aber noch nicht gestillt ist, habe ich euch meine Lieblingsuaswahl der schönsten Stücke und Online-Shops zusammengestellt. Vielleicht ist ja auch das ein oder andere Teil für euch dabei und ihr klimpert durch den Sommer!

Abstrakte Kunst: tolle, außergewöhnliche Schmuckstücke könnt ihr bei EABURNS ergattern. Mit Namen wie Dark Star oder Rainbow Highway schließt man die süße Lizzie Burns und ihre Designs sofort ins Herz. Die einzelnen Kreationen sind meist eine sehr raffinierte Kombination aus bunten Leder oder Metallstücken zusammen mit derben Gold- oder Silberketten. Wer sich ein absolutes Unikat um den Hals wünscht, hat mit dem EABURNS Shop den perfekten Online-Shop gefunden.

Der aller beste Tipp, wo man garantiert immer fündig wird und mit einem breiten Grinsen den Postmann erwartet, ist und bleibt Etsy! Hier gibt es so viele kleine Schmuckdesigner, die so unglaublich schöne und individuelle Stücke kreieren! Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wer zum Beispiel auf sehr filigranen und zierlichen Schmuck steht, der ist mit Illusy bestens bedient. Und wer sich auch nicht Sabrina Dehoff leisten kann, findet hier wirklich gute Alternativen!

Und natürlich kommen auch alle Indianerkinder und Tiger Lillys unter uns nicht zu kurz! In dem Online-Shop von Vanessa Mooney wird von bunten Perlenfreundschaftsbändern bis zum derben Metallring alles angeboten, was das Herz einer kleinen Indianerbraut und eines federliebenden Ethnomädchens höher schlagen lässt. Ein Besuch auf der Homepage lohnt sich auf jedenfall!

Und für alle die, die gerne selbst Hand, Schere und Muse anwenden, die können sich bei Etsy alle wichtigen Utensilien bestellen und fleißig drauf los selbst deseignen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: