Von Mark Read 0
Schlagercharts 04/2012

Schlagercharts: Helene Fischer jetzt direkt hinter Andrea Berg

Erneut kann Andrea Berg die Spitzenposition in den Party- und Schlagercharts verteidigen. Doch die erfolgreiche Sängerin hat jetzt starke Konkurrenz: Helene Fischer bringt sich mit "Phänomen" auf Platz zwei in Stellung.


Immer wieder Andrea Berg. Mit ihrer passend betitelten Single "Lebenslänglich" bleibt die 45-jährige Schlagersängerin erneut an der Spitze der offiziellen Party- und Schlagercharts, die von der europäischen Gesellschaft für Musik (EGFM) ermittelt werden. Doch wie lange noch? Die kaum weniger erfolgreiche Helene Fischer springt mit ihrem Ohrwurm "Phänomen" von vier auf zwei und stellt eine ernsthafte Bedrohung für den Charts-Thron dar.

Die beiden Sängerinnen haben viel gemeinsam. Beide veröffentlichten im vergangenen Herbst neue Alben, die jeweils auf Platz eins der Charts gingen. Beide verkaufen Millionen von Alben und haben eine riesige Fanbasis. Und im vergangenen Dezember stritten sich Andrea Berg und Helene Fischer dann auch direkt um den Titel "Schlager-Königin 2011", nämlich im Voting bei Promipool.de. Damals schlug Helene Fischer ihrer Kontrahentin ein Schnippchen - vielleicht überholt sie sie nun bald auch in den Party- und Schlagercharts?

Die Top Ten der Party- und Schlagercharts KW 04/2012:

01. (Vorwoche: 01) Andrea Berg - Lebenslänglich

02. (04) Helene Fischer - Phänomen

03. (05) Andreas Martin - Du bist mein Schlüssel zum Glück

04. (03) Buddy - Solang der DJ nicht ins Bett geht

05. (02) De Lancaster - Blue Moon

06. (06) Michael Wendler - Sie liebt ihn immer noch (DJ Teil 2)

07. (09) Christian Anders - Jenny komm heim 3000

08. (08) Mickie Krause - Schatzi schenk mir ein Foto 2011

09. (07) Michael Wendler - In the Heat of the Night

10. (14) De Randfichten - Du kleine Fliege


Teilen:
Geh auf die Seite von: