Von Kati Pierson 1
Schlagercharts Woche 14/2013

Schlagercharts: Fantasy weiter auf dem Weg an die Spitze

Matthias Reim kann die Spitze auch diese Woche verteidigen, aber Fantasy ist auf dem Vormarsch. Martin und Freddy besingen die "Endstation Sehnsucht" jetzt vor DJ Ötzi. Die Top Drei der letzten Wochen ist damit durchbrochen.


Wochenlang machten Andrea Berg, DJ Ötzi und Matthias Reim die ersten drei Plätze unter sich aus. Jetzt durchbrach Fantasy dieses Trio. Die "Endstation Sehnsucht" schob sich vor DJ Ötzi's "Wie ein Komet" auf Platz Drei. Matthias Reim konnte aber seinen "Einsamen Stern" auch weiterhin vor der Pilotin Andrea Berg und ihre Bitte "Flieg mit mir fort" verteidigen.

Andreas AMrtin platzierte sich als höchster Neueinsteiger auf Platz 49. Dabei besingt der Schlagerbarde lediglich "Einen uralten Brief" auf seiner neuen Single. Der "Egoist" von Roland Kaiser konnte in der ersten Woche leider nur Platz 87 erreichen und ist somit nur der Sechste im Bunde der Sieben Neueinsteiger.

Aufsteiger der Woche ist Tommy Fischer. Mit seinem "Blauen Planeten" verbesserte sich der Sänger um 39 Plätze. Von Platz 92 ging es auf Platz 53 nach vorne.

Die Top Ten der Party- und Schlagercharts KW 14/2013:

(ermittelt von der EGFM – europ. Gesellschaft für Musik)

01. (Vorwoche 1) Matthias Reim – Einsamer Stern

02. (2) Andrea Berg – Flieg mit mir fort (Remix 2013)

03. (4) Fantasy – Endstation Sehnsucht

04. (3) DJ Ötzi – Wie ein Komet

05. (5) Andrea Berg – Mein Prinz (2013)

06. (6) De Lancaster – Terra Titanic

07. (9) Ausreisser – Sag ihr, dass ich sie liebe

08. (8) Fantasy – Lied ohne Namen

09. (11) Foxpiraten feat. Schreiber - Du hast ihre Augen

10. (7) Heino – Junge

Die Top 100 gibts unter www.party-schlager-charts.com


Teilen:
Geh auf die Seite von: