Von Kati Pierson 0
Schlagercharts 18/2012

Schlagercharts: Diana Sorbello stürmt im "roten Kleid" auf Platz 2

An der Spitze tat sich diese Woche in den Party- und Schlagercharts nicht viel. Aber dahinter ging die Post ab. Helene Fischer und Andreas Berg wurden von einem Schlagersternchen auf die Plätze verwiesen.


Mit der Single-Auskopplung "Ein weißes Boot" vom neuen "Best of"-Album halten sich Fantasy auch diese Woche wieder auf Platz Eins der Schlagercharts. Die Sensation der Woche gab es erst dahinter. Diana Sorbello verwies erstmalig die beiden großen Schlagersängerinnen auf die Plätze. Andrea Berg und Helene Fischer mussten sich diese Woche beide hinter "Ein rotes Kleid" einsortieren.

Eine grandiose Verbesserung von 75, in Worten fünfundsiebzig Plätzen erreichte der "König von Mallorca" alias Jürgen Drews. Hoffentlich für länger als "Für einen Tag" kletterte er auf Platz 14. Letzte Woche war er auf Platz 89 eingestiegen. Höchster Neueinsteiger sind diese Woche OLLI OLé mit "Wenn wir schaun, schaun, schaun" auf Platz 50.

Die Top Ten der Party- und Schlagercharts KW 18/2012:

(ermittelt von der EGFM – europ. Gesellschaft für Musik)

01. (Vorwoche 1) Fantasy - Ein weißes Boot

02. (3) Diana Sorbello - Das rote Kleid

03. (4) Andrea Berg - Schwerelos-Hitmix

04. (2) Helene Fischer - Die Hölle morgen früh

05. (8) Andreas Martin - Ich lass die Sonne für Dich scheinen

06. (6) DJ Brainstorm - Nessaja

07. (5) Helene Fischer - Phänomen

08. (14) Michelle - Große Liebe

09. (9) De Lancaster feat. Frl. Menke - Trettboot in Seenot

10. (4) Andreas Lawo - Maria

Die Top 100 gibts unter www.party-schlager-charts.com


Teilen:
Geh auf die Seite von: