Von Kati Pierson 0
Schlagercharts 39/2012

Schlagercharts: Andreas Martin kämpft um die Krone von Jürgen Drews

Fantasy ist von der Bildfläche verschwunden. Die Spitze gehört seit Wochen Jürgen Drews. Jetzt versucht Andreas Martin dem König von Mallorca die Krone abzuschwatzen. Na hoffentlich vergißt er das nicht auch.


Fantasys "Ein weißes Boot", das monatelang an der Spitze der Charts schipperte, ist restlos vom Radar verschwunden. Wahrscheinlich ist es gesunken. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Dafür hat sich Jürgen Drews an der Spitze festgesetzt dabei wollte er doch nur "Für einen Tag" dort bleiben. Aber Andreas Martin blässt in dieser Woche zur Attacke. "Heut vergess ich ..." ist seit sechs Wochen in den Top Ten und in dieser Woche auf Platz zwei.

De Lancaster hat sich in die Top Ten vorgearbeitet. "The Lion sleeps tonight" ist auch in der gefühlten 100 Coverversion wieder ein Hit. Neueinsteiger der Woche ist ZWINI mit "Party Schlager Company". Auf Platz 67 sortierten sie sich ein und schlugen sogar Neueinsteiger "Nur wer den Wahnsinn liebt" von Helene Fischer.

Jennifer Diorgo fordert diese Woche auf Platz 38 "Komm, spiel mit mir" und arbeitete sich damit 31 Plätze nach oben. Damit ist sie der Aufsteiger der Woche.

Die Top Ten der Party- und Schlagercharts KW 39/2012:

(ermittelt von der EGFM – europ. Gesellschaft für Musik)

01. (Vorwoche 1) Jürgen Drews – Für einen Tag

02. (5) Andreas Martin – Heut vergess ich…

03. (2) DJ Ötzi – Du bist es

04. (3) Amigos – Mit dir bis ans Ende der Zeit

05. (12) De Lancaster - The Lion sleeps tonight

06. (6) Andrea Berg – Das kann kein Zufall sein

07. (4) Mickie Krause – Nur noch Schuhe an

08. (9) Anna-Maria Zimmermann & Olaf Henning – Freundschaftsring

09. (8) Michael Wendler – Was wäre wenn

10. (10) Almklausi – Himbeereis zum Frühstück

Die Top 100 gibts unter www.party-schlager-charts.com


Teilen:
Geh auf die Seite von: