Von Lena Gulder 0
Thore geht als Gewinner hervor

„Schlag den Star“: Thore Schölermann siegt haushoch gegen Marco Schreyl

Gestern Abend traten Thore Schölermann und Marco Schreyl bei „Schlag den Star“ gegeneinander an. Zu Beginn gaben sich beide Moderatoren siegessicher, doch schnell zeichnete sich ab, wer der Stärkere ist. Thore Schölermann hatte eine Siegeserie und nahm am Ende den Jackpot mit nach Hause.

Thore Schölermann

Thore Schölermann

(© Getty Images)
Marco Schreyl

Marco Schreyl

(© Star-Media / imago)

Der gestrige Samstagabend schien vielversprechend zu werden. Marco Schreyl (40) und Thore Schölermann (29) lieferten sich bei „Schlag den Star“ einen Schlagabtausch, der zu Beginn sehr ausgeglichen war.

Thore lässt Marco schnell hinter sich zurück

Doch Marco Schreyl konnte das Tempo nicht halten und verlor nach einer anfänglichen Siegesserie ein Spiel nach dem anderen. Thore Schölermann hingegen nahm im Verlauf des Abends an Fahrt zu und zeigte dem Publikum, was in ihm steckt. Am Ende gewann er die Show mit 28:8 Punkten und nahm freudestrahlend den Jackpot von 50.000 Euro in Empfang.

Marco galt als Favorit

Marco Schreyl gab sich als fairer Verlierer. Aufgrund seines durchtrainierten Körpers rechnete man ihm zu Beginn gute Chancen auf den Sieg aus. Doch Muskeln sind keine alleinige Gewinngarantie, wie man gestern sehen konnte.


Teilen:
Geh auf die Seite von: