Von Lucia-Nicole Zima 0
Ruhe in Frieden

Schauspielkollegen trauern um Götz George (†77)

Götz George bei der Verleihung des Verdienstorden

Götz George ist im Juni 2016 verstorben

(© Sven Simon / imago)

Der beliebte „Tatort“-Schauspieler Götz George ist verstorben. Die Nachricht über den Tod des beliebten „Schimanski“-Darstellers kam völlig überraschend. In den sozialen Medien zeigen nicht nur seine Fans sondern auch seine Kollegen ihre Trauer.

Der deutsche Schauspieler Götz George (✝77) ist am 19. Juni verstorben. Die Meldung über den Tod des charmanten 77-Jährigen, die am späten Sonntagabend an die Öffentlichkeit gelangte, versetzt nicht nur seine Fans, sondern auch seine Schauspielkollegen in Schock. Auf den sozialen Medien teilen diverse Promis ihr Beileid. Die offizielle Facebook-Seite des „Tatort"-Teams lässt verlauten: „Wir trauern um Götz George. Ruhe in Frieden, Schimanski“. „Eine Ehre ihn kennengelernt zu haben…Und wieder nimmt 2016 einen der ganz Großen“, trauert Nova Meierhenrich (42) auf Twitter. Schauspielerin Veronica Ferres (51) reagiert bestürzt auf den Tod ihres Freundes. Sie twittert: „Scheiße, tut das weh“ und postet ein Foto von sich und dem verstorbenen Superstar. Auch wir trauern, dass Deutschland einen seiner talentiertesten Künstler verloren hat. Ruhe in Frieden, Götz George.