Von Lisa Winder 19
Traurige Nachricht

Schauspielerin Hildegard Krekel ist verstorben

Die rheinländische Schauspielerin Hildegard Krekel hat den Kampf gegen den Krebs verloren und verstarb gestern im Alter von nur 60 Jahren. Hildegard Krekel erlangte durch ihre Rolle in der Serie "Ein Herz und eine Seele" Bekanntheit und gehörte zu den Urgesteinen des Westdeutschen Rundfunks.


Die Kölner Schauspielerin Hilde Krekel ist mit nur 60 Jahren laut der "Bild" am Sonntag an Krebs verstorben.

Hildegard Krekel erlangte vor allem durch ihre Rolle der Rita Graf in der Fernsehserie "Ein Herz und eine Seele" Bekanntheit. Sie trat auch in den achtziger Jahren in der "Sesamstraße" auf.

Als Schulkind sprach Hildegard Krekel Hörspiele für den WDR und mit 14 Jahren folgte dann die erste große Rolle in dem Spielfilm "Der Mann mit der Puppe".

Ihr letzter Auftritt hatte Krekel in der WDR-Serie "Ein Fall für die Anrheiner". Sie spielte 14 Jahre die Rolle der Wirtin Uschi Schmitz. In einem Interview sagte Hildegard Krekel laut "Spiegel Online" mal, sie empfinde es als Pflicht andere Menschen zu unterhalten.

Die Schauspielerin erkrankte vor einigen Jahren an Krebs und ging damit auch an die Öffentlichkeit. Nun verstarb die rheinländische Schauspielerin am Sonntag im Alter von 60 Jahren.

Der Fernsehsender WDR ist sehr traurig über den frühen Tod der Schauspielerin.

Wir wünschen der Familie Krekel in dieser schweren Zeit sehr viel Kraft.


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
Gisela Eltges 28. Mai. - 18:54 Uhr

Eine wunderbare Schauspielerin ist leider von uns gegangen,
aber als normaler Mensch war sie so herzlich und voller Gefühle.
Der Familie Krekel mein herzliches Beileid und sie wird im Herzen
immer unter uns sein, in Vergessenheit gerät sie nie.

jürgen geissler 28. Mai. - 12:44 Uhr

Mein Tiefstes Beileid an familie Kregel!

Karin 28. Mai. - 07:42 Uhr

Tut mir aufrichtig leid. Sie war eine tolle und sympathische Schauspielerin.
Mein Beileid an die Familie

zimmer 28. Mai. - 07:12 Uhr

das ist so traurig. ich bin ein großer fan von ihr gewesen. ich wünsche der familie alles gute und das sie die kraft hat das alles zu überstehen

Uschy Smits 28. Mai. - 01:14 Uhr

Das tut mir so unheimlich leid. Sie hatte, trotz ihres Krebsleidens eine positive Ausstrahlung und hat damit so vielen Menschen Freude bereitet. Mach et jood, Hildchen, jetz häste kein Ping mie!!!!
Mein Beileid den Angehörigen, es trifft immer die Falschen. Mörder und Kindeschänder werden uralt. Wo gibt es da noch Gerechtigkeit

Schmitz Kerstin 27. Mai. - 23:23 Uhr

Mein Tiefe Beileid gilt an allen kollegen und kolelginen die mit Hildegart Krekel zusammen gearbeitet haben aber mein noch tieteres beileid gilt der Lotti KKrekel habe euch beiden und Ernst Hilbich vorbar gerne gesehen egal wo ihr auf traft

Mein Beileid

hille heinlein 27. Mai. - 22:12 Uhr

bin sehr traurig :'( :'( ......
meinen groessten respekt fuer frau krekel ! wir verlieren eine grossartige schauspielerin und tollen menschen.....
mein mitgefuehl der familie.
viel zu frueh.....60 jahre ...omg :-( .....

RENATE LECKBAND 27. Mai. - 22:03 Uhr

WIR SIND ALLE SEHR TRAURIG: : UNSER BEILEID FÜR DIE FAMILIE : TSCHÜß HILDEGARD MACHS GUT : WIR BEHALTEN DICH IM HERZEN

Name 27. Mai. - 21:25 Uhr

Aufrichtiges Beileid

uli bafs 27. Mai. - 20:51 Uhr

Schade um eine liebe Person. Und gestern lief noch eine Fogle von "Ein Herz und eine Seele" im Dritten. Beileid an die Familie.

evon_der_lahr@web.de 27. Mai. - 19:53 Uhr

es tut mir aufrichtig Leid...Herzliche Anteilnahme an die Familie...

Busch 27. Mai. - 18:37 Uhr

mein Beileid ich mochte sehre gerne MFG Sabine Busch

pinkgela 27. Mai. - 18:15 Uhr

mein gott das tut mir sehr leid wir werden immer jünger mit dieser scheisssss krankheit RAKETENzum momd schiessen aber die krankheit nicht im griff bekommen
mein beileid an die familie

Name 27. Mai. - 18:12 Uhr

Aufrichtiges Beileid an die Familie,sie war eine super Schauspielerin.

Annelise 27. Mai. - 18:10 Uhr

Mach et jood Mädche . Du wors jood.
Vielleicht geht es Dir jetzt besser,wo Du bist.
Schade ,Du warst eine tolle Frau
Meine Anteilnahme gilt der ganten Familie und den Kollegen

Bodo Szepoks 27. Mai. - 17:03 Uhr

Herzliche Anteilnahme an alle Angehörigen der Familie, Freunde, Arbeitskollegen und an den WDR

Christa Koch 27. Mai. - 16:21 Uhr

Es tut mir leid das Sie gestorben ist .Sie war eine super Schauspielerin ich habe Sie gerne gesehen. Mach gut Hilde.

Brigitte Breu 27. Mai. - 16:01 Uhr

Aufrichtiges Beileid an die Familie

Reni 27. Mai. - 15:43 Uhr

Mein Beileid der Familie,Freunde und alle,die sie geliebt haben, ei großartiger Mensch ist gegangen, aber im Herzen unvergesslich

11. Dez. - 05:11 Uhr

Nur eingeloggt möglich.