Von Mark Read 0

Schauspielerin Alexis Bledel liebt H&M Outfits


Das „Gilmor Girl“ Alexis Bledel könnte sich locker teure Designer-Klamotten leisten. Die hübsche Schauspielerin steht jedoch auf den Skandinaven H&M.

Die 28-Jährige scheint generell bodenständig zu sein, denn man sieht sie fast ausschließlich in Low-Budget Kleidung. Ihre H&M Outfits sind trotzdem sehr geschmackvoll ausgesucht, und außerdem stehen sie der jungen Frau auch sehr gut.

Man sah das Model Alexis Bledel letzte Woche in einem Restaurant in New York. Dort traf sie sich zum Mittagessen mit Freuden. Wer teure Designer-Fummel an ihr erwartet hatte, der wurde leider enttäuscht. Die selbstbewusste Alexis trug Schuhe und Tasche von H&M. Ihr komplettes Outfit war perfekt auf den super coolen H&M-Look abgestimmt. Die Schauspielerin trug eine blaue Hose in Kombination mit einem weißen T-Shirt. Wetterbedingt trug sie über ihrer Kleidung einen edlen Trenchcoat.

Die Schöne war rundum trendy und geschmackvoll gekleidet. Ganz nach dem Motto: wer sich gut kleiden will, der muss nicht immer tief in die Tasche greifen. Geschmack muss nicht teuer sein!

Schon in vergangenen Zeiten erwies sich Alexis Bledel als absoluter Fan des skandinavischen Modegiganten H&M. Fast schon zum Trotz der Liebhaber teurer Designer-Fummel erschien sie auf Premieren in Kleidern, kombiniert mit den passenden Accessoires von H&M. Ihre femininen skandinavischen Kleider konnten dabei locker mit den edlen Designer-Roben mithalten.

Man kennt Alexis Bledel schon seit 2002. Dort wirkte das Model und Schauspielerin in der Rolle als eines der „Gilmor Girls“ mit. Nach dem Serien Aus jobbte sie wieder als Model und steht seit 2009 unter Vertrag bei IMG.

Wir sind mal gespannt, wann das Modehaus H&M in „Sachen“ Model-Vertrag bei ihr vorstellig wird…?


Teilen:
Geh auf die Seite von: