Von Mark Read 0
Jerome vs. Kevin-Prince

Schalke gegen Bayern: Das Duell der Gebrüder Boateng

Am heutigen Samstagabend heißt das Topspiel in der Bundesliga Schalke 04 gegen Bayern München. Diesmal ist es mehr als "nur" das Duell zweier Traditionsvereine. Es ist das Aufeinandertreffen von Kevin-Prince und Jerome Boateng, den Superstar-Halbbrüdern.

Jerome Boateng ist Stammspieler beim FC Bayern München

Jerome Boateng gewann mit den Bayern 2013 das "Triple"

(© Getty Images)
Kevin Prince Boateng spielt seit August 2013 für Schalke 04

Kevin Prince Boateng spielt jetzt für Schalke 04

(© Getty Images)

Es kommt nicht oft vor, dass in der Bundesliga zwei Geschwister mit verschiedenen Teams gegeneinander spielen. Heute ist es mal wieder so weit: Die Halbbrüder Kevin-Prince (26) und Jerome Boateng (24) treffen aufeinander, wenn der FC Schalke 04 um 18:30 Uhr den FC Bayern München empfängt.

"Bad Boy" Kevin-Prince ist wieder in Deutschland

Die beiden haben einen gemeinsamen Vater und wuchsen in enger Gemeinschaft in Berlin auf. Trotzdem haben sie unterschiedliche Wege eingeschlagen. Während Kevin-Prince Boateng ein wenig zum "Bad Boy" mutierte und in Deutschland spätestens seit seinem Foul an Michael Ballack im Jahr 2010 auf der Abschussliste stand, hat Jerome Boateng sich den Ruf eines Musterprofis erarbeitet.

Kevin-Prince machte nach seinem Abschied aus Deutschland im Ausland große Karriere beim AC Mailand und spielt seit wenigen Wochen wieder in seiner Heimat für Schalke 04. Deshalb kommt es nun zum ersten Duell der Brüder seit dreieinhalb Jahren. Zuletzt war dies bei der WM 2010 der Fall, als Kevin-Prince mit Ghana gegen Deutschland mit Jerome spielte.

Jerome: "Wenn es nicht anders geht, haue ich ihn um"

Damals siegte Jerome mit der DFB-Elf - diesmal auch? Beide Boatengs haben jedenfalls angekündigt, sich nichts schenken zu wollen.

"Ich habe ihm schon gesagt, ich wäre enttäuscht, wenn er mich im Spiel nicht mit 100 Prozent angehen würde. Ich werde es so machen", verkündete Kevin-Prince im Vorfeld der Partie. Da ist er sich mit seinem Halbbruder einig, denn Jerome ließ in der "Bild" verlauten: "Ich versuche es ohne Umhauen, aber wenn es nicht anders geht, mache ich es."

Wir sind gespannt, wie das Duell der Brüder heute Abend verläuft. Hier treffen zwei großartige Fußballer aufeinander.


Teilen:
Geh auf die Seite von: