Von Victoria Heider 0
Schrecklich lustig

"Scary Movie 5" gruselt sich überraschend an die Spitze der Kinocharts

Seit dem ersten "Scary Movie" sind 13 Jahre vergangen und trotzdem zieht der Blödel-Horror immer noch viele Zuschauer in die Kinos. Doch mit einem so fulminanten Start für die fünfte Runde von "Scary Movie" hätte keiner gerechnet.


Sieben Jahre ist es schon her, dass "Scary Movie 4" in die Kinos gekommen ist. Letzten Donnerstag startete der fünfte Teil der "Scary Movie"-Reihe in Deutschland und die Horror Persiflagen scheinen in der Zwischenzeit ihren Zauber auf das Publikum nicht verloren zu haben.

Immerhin schaffte es "Scary Movie 5", laut epochtimes.de, am ersten Wochenende in Deutschland rund eine Viertelmillion Zuschauer in die Kinos zu locken und belegte so den ersten Platz der Kinocharts.

Ihren Anfang nahmen die "Scary Movie"- Filme als Ende der 1990er einige sehr erfolgreiche "Tennie-Horrorfilme", wie z.B. "Scream", gedreht wurden. "Scary Movie" nahm die angsterfüllten Teenager aufs Korn und begeisterte so Millionen. Die "Teenie Grusel-Welle" ist in der Zwischenzeit wieder abgeflaut aber "Scary Movie 5" hat sich immer noch den "So schlecht, dass es schon wieder gut ist"-Charme des ersten Teils bewahrt.

Für mehr Hollywood Nachrichten könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: