Von Mark Read 0

Scarlett Johansson und Ryan Reynolds: Scheidung ist offiziell


Es war nur eine Frage der Zeit, bis Scarlett Johansson und Ryan Reynolds endgültig einen Schlussstrich unter ihre Ehe ziehen. Nun ist das frühere Hollywood-Paar offiziell geschieden und einer neuen Beziehung steht somit nichts mehr im Weg.

Zwei Jahre waren Scarlett und Ryan glücklich verheiratet, bis sich das Paar im Dezember 2010 überraschend trennte. Während ihrer ganzen Beziehung haben die Schauspielerin und ihr Ehemann ihr Privatleben geschützt. Gemeinsame Auftritte waren sehr selten und auch die Hochzeit am 27. September 2008 fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

"Nach langer und reichlicher Überlegung von beiden Seiten haben wir uns entschieden, unsere Ehe zu beenden. Wir begannen unsere Beziehung mit Liebe und mit Liebe und Güte beenden wir sie.” Mit diesem Statement bestätigte das Paar seine Trennung im vergangenen Dezember. Kurz darauf reichte sowohl Ryan als auch Scarlett die Scheidung ein. Als Grund gaben sie "unüberbrückbare Differenzen" an. Nun wurde die Scheidung rechtskräftig. Ohne Rosenkrieg und öffentliche Schlammschlacht hat sich das Promi-Paar nun endgültig getrennt.

Wie TMZ erfahren haben will, hatten Scarlett Joahnsson und Ryan Reynolds keinen Ehevertrag abgeschlossen. Wenn sich die Eheleute vor der Hochzeit nicht auf einen Vertrag geeinigt haben, wird im Fall der Trennung der gemeinsame Besitz 50/50 geteilt. Dies ist auch bei Reynolds und seiner Exfrau der Fall. Das Vermögen, ihr Besitz und alles, was das Paar während der Ehe erwirtschaftet hat, wird zu gleichen Teilen aufgeteilt. Unterhaltszahlung werden nicht geleistet.

Mit der rechtskräftigen Scheidung ist das Ende der Ehe von Scarlett Johansson und Ryan Reynolds besiegelt. Während der 34-jährige die Trennung von seiner Frau noch nicht verarbeitet haben soll, ist Scarlett bereits kurz nach der offiziellen Trennung mit Sean Penn gesehen worden. Doch auch die Beziehung zu Sean Penn soll bereits wieder gescheitert sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: