Von Milena Schäpers 0
Schönheit ist nicht alles

Scarlett Johansson: Ich möchte nicht "Sexiest Woman Alive" sein!

Gibt es wieder einmal eine Liste mit den „schönsten Frauen der Welt“ fehlt die schöne Amerikanerin Scarlett Johansson fast nie. Doch die Schauspielerin will nicht als solche bezeichnet werden.


Scarlett Johansson ist eine natürliche klassische Schönheit. Deshalb wurde sie auch in der HOT 100 Liste von Maxim gelistet, vom Playboy wurde sie zum „Sexiest Celebrity“ ernannt und den wirklich benennenden Titel „Sexiest Woman Alive“ bekam sie 2006 vom Esquire Magazin.

Doch im Sinne von Scarlett Johansson ist das eigentlich nicht. Im Interview mit Grazia Italia erklärt sie, warum sie der Titel nicht unbedingt glücklich macht:

„Es gibt so viele wunderschöne Frauen da draußen. Ich möchte nicht als ‘Sexiest Woman Alive’ bezeichnet werden. Als Schauspielerin bevorzuge ich die Namenslosigkeit.“

Doch die 27-Jährige betont dazu noch, wie sehr sie ihren Job doch liebt: „Ich kann mir keinen anderen Job vorstellen, der mich glücklicher macht als das Schauspielern. Ich liebe meine Arbeit, besonders wenn du den Regisseur rufen hörst ‘OK! Wir haben die Szene!’ Das ist so erfüllend.“

Diese Auflistungen um die „Sexiest Woman/Man alive“ werden von Kritikern immer verpönt, da es sich eher um marktorientierte Entscheidungen handle. Zudem wird die Entscheidung meist von Leuten des jeweiligen Magazins getroffen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: