Von Kathy Yaruchyk 0
Alte Feindinnen

Scarlett Johansson: Hat Blake Lively ihr Ryan Reynolds ausgespannt?

2010 drehen Blake Lively und Ryan Reynolds zusammen einen Film, kurz darauf lässt er sich von seiner Frau Scarlett Johansson scheiden und heiratet diesen Sommer Blake! Klingt verdächtig? Das dachte sich auch die schöne Scarlett!


Diesen Sommer gaben sich Blake Lively (25) und Ryan Reynolds (35) überraschend das Ja-Wort. Das Paar war bis zu diesem Zeitpunkt nicht einmal seit zwei Jahre ein Paar. Blake trat im Sommer zum ersten Mal vor den Traualtar, während es für den Schauspieler bereits das zweite Mal war. Zwischen 2008 und 2011 war dieser nämlich mit der schönen Scarlett Johansson verheiratet. Mittlerweile hat Scarlett zwar auch wieder einen Neuen, den Schauspielkollegen Jo­seph Gor­don-Le­vitt (30), dennoch soll sie der Meinung sein, dass Blake für die Trennung von ihrem Ex-Ehemann schuld gewesen ist.

Ein Insider berichtet der Zeitung Enquirer, dass die 27 jährige Scarlett der festen Überzeugung sei, dass Blake und Ryan schon während der Ehe eine Affäre hatten, obwohl es keine Beweise dafür gibt. Scarlett ist offensichtlich der Meinung, dass Blake ihr den Mann ausgepannt hat. Dies ist gar nicht mal so abwegig, schließlich lernten sich Blake und Ryan 2010 während der Dreharbeiten zu "Green Lantern" kennen. Und es wäre ja nicht das erste Mal, dass sie Schauspieler während der Dreharbeiten verlieben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: