Von Steffen Trunk 0
Wann geht’s los?

Sat.1 gibt alle Details zu „Promi Big Brother“ bekannt

Der Termin steht fest! Sat.1 gibt bekannt, ab wann sich die Z-Promis der Republik bei „Promi Big Brother“ im Container einsperren lassen. Damit ist auch klar, dass Sendungen wie „Akte2013“ dem Trash-Format weichen müssen. Auch die Moderatoren stehen fest!


DWDL berichtet nun, dass der Start-Termin für „Promi Big Brother“ feststehe. Am 13. September um 20.15 Uhr ziehen zehn mehr oder weniger bekannte Gesichter in die TV-WG ein. Es soll aber auch erhebliche Veränderungen im Vergleich zum bisherigen „Big Brother“ geben.

Am 13. September um 20.15 Uhr geht es los

Die Show soll nicht mehr aus Köln-Ossendorf, sondern aus der Hauptstadt ausgestrahlt werden, denn dort steht die Kulisse für die Trash-Promis. Ab dem 13. September soll das beliebte Format dann zwei Wochen lang über den Bildschirm flimmern. Die Live-Show wird täglich am 22.15 Uhr von Cindy aus Marzahn und Oliver Pocher moderiert werden, die à la „Dschungelcamp“-Moderatoren bissig und zynisch durch die Tageszusammenfassungen leiten sollen.

Welche Promi-Konstellationen uns dann endgültig erwarten, steht noch nicht fest. Society-Lady Kader Loth (40) und TV-Transe Raphaela Salentin (19) haben aber öffentlich ihre Teilnahme bestätigt. Wir freuen uns jetzt schon drauf und hoffen auf hochkarätige Promis, die bei „Promi Big Brother“ mitmachen werden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: