Von Nils Reschke 1
Käptn, mein Käptn

Sascha Hehn wird der neue Kapitän auf dem Traumschiff

Woran denkt ihr als erstes beim Stichwort Sascha Hehn? Vielleicht an den Draufgänger und Playboy Professor Udo Brinkmann, der in der beliebten TV-Serie „Die Schwarzwaldklinik“ stets mit einem Sprung in seinem Cabrio Platz nahm und gar nicht daran dachte, die Tür zu öffnen. 1985 war das.


Vier Jahre zuvor schon stach der ewige Sonnyboy Sascha Hehn allerdings als Chef-Steward Victor Burger bereits auf dem „Traumschiff“ in See und übernahm nach sechs Jahren die Rolle seines Zwillingsbruders Stefan Burger, der als 1. Offizier an Bord ging. Fehlt also nur noch ein Karrieresprung. Und den vollzieht der Schauspieler ab 2013: Sascha Hehn wird neuer Kapitän auf dem „Traumschiff“!

„Das ist doch der Rentner-Job schlechthin“, kann Hehn sein Glück gar nicht fassen. „Wenn ich das 15 Jahre mache, bin ich Mitte 70“, grinst der heute 57-Jährige noch immer so schelmisch wie in den 80er Jahren. Dass die Wahl auf Sascha Hehn fiel, verwundert wenig. Denn Produzent Wolfgang Rademann, der sowohl für die „Schwarzwaldklinik“ als auch für das „Traumschiff“ verantwortlich zeichnet, ist bekannt dafür, „seinen“ Schauspielern stets die Stange zu halten. In einem Interview mit der Bild-Zeitung begründete Rademann mit gewohnt lässiger Berliner Schnauze die Wahl des neuen Kapitäns wie folgt: „Der Bursche hat seinen Charme behalten, ist älter und reifer geworden und macht als Kapitän eine gute Figur.“ Also würde sich der Kreis nun schließen. „Denn mit Sascha Hehn hat alles angefangen.“ Genau genommen im Jahr 1981, als das Traumschiff das erste Mal in See stach, um die Bahamas anzusteuern.

22 Jahre sind seit Sascha Hehns Ausstieg aus der Serie mittlerweile vergangenen. Er erlebte als Chef-Steward Victor zunächst in der ersten Staffel Kapitän Braske alias Günter König, der dann von Schauspieler Heinz Weiss als Kapitän Heinz Hansen abgelöst wurde. Hehn zählt dann 1999 schon lange nicht mehr zum Team, als Siegfried Rauch 1999 als Kapitän Jakob Paulsen an Bord ging. Den beerbt Sascha Hehn nun aber als Kapitän Victor. Die Dreharbeiten in Australien sollen 2013 beginnen. Na dann, Mast- und Schotbruch!


Teilen:
Geh auf die Seite von: