Von Julia Bluhm 0
Sarah und Pietro lassen sich scheiden

Sarahs angebliche Affäre äußert sich erstmals zu den Gerüchten

Sarah Engels vor einem Jahr

Sarah Lombardi

(© Sarah Lombardi / Facebook)

Erst am Mittwoch wurde bekanntgegeben, dass Sarah und Pietro sich scheiden lassen. Nachdem wochenlang Fremdgehgerüchte im Netz kursierten, ist das Liebes-Aus der Lombardis nun offiziell. Jetzt meldete sich Sarahs angebliche Affäre zu Wort und gab ein erstes und ziemlich klares Statement ab.

Das Drama um Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) scheint kein Ende zu nehmen. Wochenlang kursierten Fremdgehgerüchte im Netz, die der hübschen Sängerin eine Affäre unterstellten. Nachdem sich das einstige Traumpaar aus den sozialen Netzwerken zurückgezogen hatte, wurde am Mittwoch offiziell die Scheidung der beiden bekanntgegeben.

Mittlerweile ist der Halbitaliener wieder auf seinem Facebook-Account aktiv, doch Sarah taucht weiterhin unter. Jetzt meldete sich jedoch ihre angebliche Affäre zu Wort und gab ein Statement zur Lombardi-Trennung ab:

„Ich finde es sehr traurig, wie Sarah überall zerrissen und beleidigt wird, dabei kennt niemand die Wahrheit! Sie war meine erste große Liebe und ich habe ihr versprochen, immer für sie da zu sein und wollte immer, dass sie glücklich ist. Aber das war sie nicht mehr, schon lange nicht mehr und das wusste jeder im näheren Umfeld”, schreibt der junge Mann. Seine Botschaft: Niemand hat das Recht, über Sarah zu urteilen. „Denn nichts passiert ohne Grund und keiner weiß, wie alles wirklich war. Ich habe keine Familie zerstört! Das war nicht ich!”, schreibt er weiter in seinem Statement. Wie es wirklich war und ob er und Sarah eine Affäre hatten, dazu möchte er nichts sagen.

Auch Pietro scheint nicht zu wollen, dass die junge Mutter von ihren gemeinsamen Fans beleidigt wird und verteidigte sie gestern in einem Post auf Facebook. Wie es Sarah bei der ganzen Sache geht, bleibt weiterhin unklar. Die Sängerin hüllt sich in Schweigen.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Sarah Engels und Pietro Lombardi Quiz Auf welchem Sender lief Sarahs und Pietros Baby-Doku?