Von Victoria Heider 0
Gerüchte um Affäre

Sarah und Pietro Lombardi: So geht es mit ihrer Doku-Serie weiter

Pietro und Sarah Lombardi sagen ihre Tour ab

Pietro und Sarah Lombardi

(© STAR-MEDIA / imago)

Ihre Karriere starteten Sarah und Pietro Lombardi bei DSDS, doch auch mit ihrer Doku-Serie feierten sie große Erfolge. Nach Sarahs angeblicher Affäre fragen sich nun aber viele Fans, ob und wie es mit dem Format weitergeht. „Promipool“ hat bei RTL II nachgefragt.

2011 trafen sich Pietro Lombardi (24) und Sarah Engels (24) bei DSDS – doch die Musik-Show war nicht nur der Beginn ihrer Karriere, sondern auch der ihrer süßen Lovestory. Das Paar heiratete 2013 bei einer echten Märchenhochzeit. Die Geburt von Sohn Alessio zwei Jahre später machte das Liebesglück der beiden perfekt. Bei ihrem spannenden Alltag ließen sich Sarah und Pietro erstmals bei „Sarah und Pietro ... bauen ein Haus“ (2015) von RTL II begleiten. Das Doku-Format wurde zum Quoten-Hit und mit „Sarah und Pietro ... erwarten ein Baby“ und „Sarah und Pietro ... mit dem Wohnmobil durch Italien“ fortgesetzt.

Erstes Statement von RTL II

In der TV-Show waren die beiden stets sehr harmonisch und wirkten immer wie frisch verliebt – umso schockierender war für viele Zuschauer die Meldung, dass Sarah ihren Mann betrogen haben soll. Sarah hat sich mittlerweile aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und auch Pietros Statement zu der Affäre fiel eher knapp aus. Doch genauso unsicher wie die Beziehung der beiden ist nun auch, ob es überhaupt eine neue Staffel ihrer Doku-Serie geben wird. Gegenüber „Promipool“ erklärte ein Sprecher von RTL II: „Wir bitten um Verständnis, dass wir uns weder zu dieser privaten Angelegenheit der Familie noch zu den Planungen bezüglich der Doku Soap äußern.“ Viele Fans hoffen natürlich, dass an der Affäre nichts dran ist und es doch wieder neue Folgen der Sendung geben wird.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Sarah Engels und Pietro Lombardi Quiz Auf welchem Sender lief Sarahs und Pietros Baby-Doku?