Von Sophia Beiter 0
Liebeschaos nach dem Fremdgehskandal

Sarah und Pietro Lombardi: Keine Reaktionen auf Facebook

Sarah und Pietro zeigten immer, wie verliebt sie sind

Sarah und Pietro zeigten immer, wie verliebt sie sind

(© Future Image / imago)

Die Gerüchte rund um den Fremdgehskandal von Sarah Lombardi haben die Fans zutiefst schockiert. Während Pietro erst alle Vorwürfe dementierte, hat er sich nun deutlich von seiner Ehefrau distanziert. Doch bereits seit über einer Woche waren weder Sarah noch Pietro auf Facebook aktiv. Heute Abend sind die beiden im Fernsehen bei „Grill den Henssler“ zu sehen.

Sarah (23) und Pietro Lombardi (24) machen gerade schwere Zeiten durch. Bis vor Kurzem galten sie als das Promi-Traumpaar Deutschlands, doch Gerüchte um eine mögliche Affäre Sarahs machten die Runde und entsetzten die Fans. Anfangs hielt Pietro völlig zu seiner geliebten Ehefrau und gab auf Facebook eine Erklärung ab, in der er alle Fremdgehvorwürfe dementierte und das angebliche Beweisfoto als Fotomontage abtat.

Doch dann wendete sich das Blatt. Der 24–jährige Pietro löschte diesen Beitrag wieder und legte anscheinend sogar seinen Ehering ab. Außerdem zeigt sein Profilbild mittlerweile nur mehr sein kleines Söhnchen Alessio (1) und ihn selbst. Seit dem 14. Oktober postete er allerdings gar nichts mehr auf seiner Facebook-Seite.

Auch Sarah ist seit diesem Tag von ihrem Facebook-Account verschwunden. In ihrem letzten Post bat sie die Fans um Verständnis und gestand: „Wir brauchen jetzt erst einmal etwas Zeit für uns als Familie.“

Fans von Sarah und Pietro sind erschüttert

Während die beiden Ex-DSDS-Stars nun versuchen, die Wogen zu glätten und das Liebes-Chaos zu klären, zeigen sich die Fans von Sarah und Pietro Lombardi entsetzt. Viele äußern ihr Bedauern – so meint ein Kommentar auf Sarahs Facebook-Account: „Schade, sie sind so eine tolle Familie.“

Doch auch immer mehr böse Stimmen werden laut, die von Sarah zutiefst enttäuscht sind. „Ich bin sprachlos, ich hab echt viel von dir gehalten, Sarah. Dachte, du bist eine Frau, die an dem Wort Liebe festhält“, gesteht ein Fan. Und ein anderer meint: „Sie guckt ganz unschuldig, aber in Wirklichkeit ist sie Pietro fremdgegangen! Er soll sich von ihr trennen und das Kind mitnehmen!“

Das sind harte Worte an die hübsche 23–Jährige – vor allem, da die Situation noch völlig unklar ist und weder die Affäre noch die Trennung offiziell bestätigt wurde. Es bleibt also die Hoffnung, dass Sarah und Pietro doch wieder zusammenkommen und gemeinsam mit Sohn Alessio die kleine süße Familie bleiben, die sie seit ihrer Heirat im Jahr 2013 sind.

Heute Abend sind Sarah und Pietro Lombardi um 20.15 Uhr gemeinsam bei „Grill den Henssler“ auf VOX zu sehen. Die Aufzeichnung der Sendung erfolgte vor dem Fremdgehskandal und zeigt die beiden so, wie die Fans sie sich zurückwünschen – glücklich und vereint.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Sarah Engels und Pietro Lombardi Quiz Auf welchem Sender lief Sarahs und Pietros Baby-Doku?