Von Lena Gertzen 1
Halbfinale mit Detlef D! Soost

Sarah Sophie von „Biggest Loser“ - 30 Kilo weniger ohne Abnehm-Camp

Bei „The Biggest Loser“ durften Zuschauer in der Vergangenheit bereits zahlreiche Erfolgsgeschichten hautnah miterleben. Zu diesen zählt fortan auch Kandidatin Sarah-Sophie, die ihre Transformation ganz ohne Abnehm-Camp schaffte - und nun sogar extrem gute Chancen auf den Sieg der Sendung hat.

Zu Anfang von „Biggest Loser“ schien es schon so, als wäre Sarah-Sophie direkt gescheitert - bereits in der dritten Woche musste die 25-Jährige das Abnehm-Camp verlassen. Zurück in vertrauter Umgebung und gefangen vom Alltag fällt es den Kandidaten meist schwer, die neuen Essgewohnheiten beizubehalten und die Sporteinheiten nicht zu vernachlässigen. Nicht so bei Sarah-Sophie! Die hübsche Brünette schaffte es, nach ihrem Aus bei „The Biggest Loser“ ganze 30 Kilo abzunehmen!

„Als ich rausgeflogen bin, gab es den Moment, in dem ich mir selbst gesagt habe: Ich bin hingefallen, aber jetzt stehe ich wieder auf und zeige es allen“, so Sarah-Sophie im Interview mit der „Bild“. Hinter ihrer unglaublichen Transformation steckt enorm viel Disziplin und Durchhaltevermögen, die nun auch entsprechend belohnt werden. Sarah-Sophie darf dank ihres starken Gewichtsverlustes erneut zu „The Biggest Loser“ zurückkehren und mit den verbliebenen Kandidaten ins Halbfinale einziehen. Nicht verpassen – „The Biggest Loser“ läuft immer mittwochs um 20.15 Uhr in Sat.1!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?