Von Steffen Trunk 0
„Playboy“ Mansion

Sarah Nowak: Holt sich Hugh Hefner die „Bachelor“-Kandidatin in seine Villa?

Sarah Nowak auf der Secret Fashion Show

Sarah Nowak auf der Secret Fashion Show

(© Tom Fuerch / other)

Sie war das Playmate im August 2014 und konnte schon vor dem „Bachelor“ Oliver Sanne zeigen, was sie hat! Jetzt darf Sarah Nowak ihren Traum leben und eine erfolgreiche Karriere planen. Promipool traf die hübsche Blondine auf der Secret Fashion Show im Mai in München und erfuhr exklusiv, ob Sarah sogar in die berühmt berüchtigte „Playboy“ Mansion einziehen würde.

In der vergangenen Staffel von „Der Bachelor“ belegte sie zwar nur den dritten Platz, doch ganz TV-Deutschland liebte sie. Oliver Sanne (28) war verrückt nach ihr, aber Sarah Nowak (23) gab ihm beim Dreamdate einen Korb. Sie ist eben ein absoluter Gefühlsmensch und hört auf ihr Herz!

Sie war Playmate August 2014

Die Zeit nach der Dating-Show will Sarah wieder intensiv für ihre Karriere als Playmate und Model nutzen. „Vor über einer Woche war ich bei Hugh Hefner in der 'Playboy' Mansion und werde auch in der nächsten Woche noch einmal rüberfliegen. Aber einziehen werde ich dort nicht. Ich möchte keine feste Freundin von Hugh Hefner sein“, berichtet die hübsche Blondine gegenüber Promipool.

Auch wenn sie derzeit Single und noch auf der Suche nach dem Richtigen ist, so hat Sarah am Rande der Secret Fashion Show dennoch verraten, wie ihr Mister Perfect aussehen soll: „Mein Traummann muss groß sein, auf sein Aussehen sehr großen Wert legen, trainieren und auf seine Ernährung achten.“ Na, dann wünschen wir ihr doch viel Erfolg bei der Suche! Und wer weiß, vielleicht findet sie diesen ja bei „Promi Big Brother"?

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

"Der Bachelor" Quiz Was wurde Sarah Nowak nach dem "Bachelor"?