Von Sofia Schulz 0
Reality-Star, Erotikmodel, Dschungel-Kandidatin

Sarah Joelle Jahnel: So sah sie zu DSDS-Zeiten aus

Sarah Joelle Jahnel früher Renntag Hamburg 2013 Dschungelcamp

So sah Sarah Joelle Jahnel im Jahr 2013 aus

(© Future Image / imago)

Reality-Star Sarah Joelle Jahnel zeigt sich heute ganz anders als noch vor ein paar Jahren. Nicht nur Haarfarbe und Styling, sondern auch die Gesichtszüge des Erotikmodels mit karibischen und französischen Wurzeln haben sich verändert. Grund hierfür: ein Besuch beim Schönheits-Doc.

Bekannt wurde Sarah Joelle Jahnel (27) durch ihre Teilnahme bei der sechsten und neunten DSDS-Staffel, bei der sie es einmal bis in den Recall und einmal auf Platz 14 schaffte. Danach folgte die Teilnahme bei „Promi Big Brother“ und nun zieht sie ins RTL Dschungelcamp ein. Das TV-Sternchen hat sich über die Jahre optisch ganz schön verändert.

Das Bild zeigt Sarah Joelle im Jahr 2013. Weil sie sich jahrelang unwohl fühlte, unterzog sie sich im vergangenen Jahr einer Nasen-OP: „Ich habe die Form verändern lassen. Ich habe meine Nasenspitze – die war sehr platt – anheben lassen“, erzählte sie damals im „Promiflash“-Interview. Allgemein wirkt das jetzige Erotikmodel auf dem knapp vier Jahre alten Foto mit ihrer dunklen Haarmähne und in Jeanshorts und Top sehr viel natürlicher als heute. Zwar hat sie sich schon zu DSDS-Zeiten recht sexy präsentiert, heute ist sie aber zu einem richtig heißen Vamp geworden - ganz wie ihre gute Freundin Micaela Schäfer (33).

Gerade eben wurde ihr Facebook-Account von „Team Sarah Joelle“ übernommen, da Sarah bereits im Dschungel oder zumindest ohne Internet ist. Wir sind gespannt, wie sie sich im Camp schlägt.

Quiz icon
Frage 1 von 15

Dschungelsprüche-Quiz Wer äußerte sich so über einen Streit mit Thorsten Legat: „Ich bin hier ja nicht auf Heidschi Bumbeidschi" ?