Von Lena Gulder 0
Sarah redet über Manuel

Sarah Joelle Jahnel: Das sagt sie zu den Liebes-Gerüchten mit Manuel Charr

Sarah Joelle Jahnel hat in der letzten Woche den "Promi Big Brother"-Container freiwillig verlassen. Das kam etwas überraschend, wo sie sich doch mit allen Mitbewohnern gut verstanden hat und mit einem ganz besonders. Jetzt redet die Ex-"DSDS"-Kandidatin über die Liebesgerüchte mit Manuel Charr.

Sarah Joelle Jahnel ist nach nur einer Woche wieder in Freiheit. Sie wagte das Experiment „Promi Big Brother“ und scheiterte daran. Die 24-Jährige warf frühzeitig das Handtuch und zog freiwillig aus. Dabei dachten wir gerade, dass sich zwischen ihr und Manuel Charr mehr als nur eine Freundschaft entwickelt.

Für Sarah Joelle Jahnel ist Manuel Charr ein "Riesenbaby"

Nach ihrem Auszug bekam auch die Ex-„DSDS“-Kandidatin von den Liebesgerüchten Wind und kann darüber nur lachen. Auf Facebook redete sie nun Klartext über ihre Beziehung zu Manuel Charr: „Manuel und ich am flirten????? owaia! Das ist mit das lustigste was ich in der Woche gehört habe ...ich mag das Riesenbaby echt gerne. aber Definitiv wie nen großen Bruder und garantiert nicht in eine romantische Richtung ."

Schade eigentlich, so eine kleine Affäre hätte die Quoten von „Promi Big Brother“ bestimmt angehoben. Und abgesehen davon hätten die beiden ein attraktives Paar abgegeben. Doch wo die Liebe hinfällt. So sind die beiden bereits vergeben und sehr glücklich in ihren Beziehungen.

Das "Playboy"-Model ist glücklich mit "Unter Uns"-Bela zusammen

Während das „Playboy“-Model mit den Gerüchten aufräumte, machte sie nebenbei ihrem Freund eine Liebeserklärung: „Ich habe meinen Schatz Bela und würde ihn für nichts und niemand eintauschen!“ Das müssen wir dann wohl akzeptieren!


Teilen:
Geh auf die Seite von: