Von Anita Lienerth 0
Nach Reitunfall

Sarah-Jane Wollny nach Unfall aus dem Krankenhaus entlassen

Wollny-Fans können aufatmen! Sarah-Jane geht es nach ihrem Reitunfall wieder besser. So gut, dass sie sogar aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Das erfuhren die Fans, indem Silvia Wollny ein Foto auf ihrer Facebook-Seite postete, auf dem sie mit ihrer Familie zu sehen ist. Und Sarah-Jane ist - inklusive Rollstuhl - mit dabei!


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Letzte Woche wurde bekannt, dass Sarah-Jane in ihrem Reiturlaub vom Pferd stürzte und sich dabei so schlimm verletzte, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nun durfte sie das Hospital endlich wieder verlassen!

Silvia immer an ihrer Seite

Kurz nach dem Unfall teilte Silvia Wollny den Fans auf ihrer Facebook-Seite mit, dass sie die nächsten Tage auf dem sozialen Netzwerk weniger aktiv sein werde, da sie sich auf ihre Tochter konzentrieren müsse. Sie forderte ihre Fans auf, für Sarah-Jane die Daumen zu drücken.

Sarah-Jane wieder bei ihrer Familie

Die Fans erfahren nun erneut per Facebook, dass es dem Wollny-Spross wieder besser geht. Silvia Wollny postete ein Bild mit ihrer Familie, auf dem auch Sarah-Jane zu sehen ist. Sie sitzt zwar noch im Rollstuhl, dennoch lächelt sie glücklich in die Kamera. Schön, dass sie endlich wieder bei ihrer Familie sein kann!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: