Von Victoria Heider 0
Niedliche Wollny-Kids

Sarah-Jane und Lavinia Wollny: Süßes Foto zeigt die beiden als Kleinkinder

Die XXL-Familie Wollny schrieb mit ihrer Sendung „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ ohne Zweifel TV-Geschichte. Mama Silvia Wollny und ihre Kinder sind längst Kult und haben eine große Fangemeinde. Auf Facebook teilte Sarah-Jane mit ihren vielen Followern nun ein süßes Bild von sich und ihrer Schwester Lavinia aus Kindertagen.

Seit 2011 machen die Wollnys die deutschen TV-Bildschirme unsicher und haben sich mit ihrer ehrlichen Art einen festen Platz im Herzen vieler Zuschauer gesichert. Doch nicht nur im Fernsehen lassen Mama Silvia Wollny (50) und ihre Kids die Fans an ihrem turbulenten Leben teilhaben, auch auf Facebook ist die Familie sehr aktiv und überrascht ihre Follower immer wieder mit spannenden News, lieben Grüßen oder tollen Schnappschüssen. Nachdem Silvia erst vor Kurzem ein Bild von Tochter Sarafina mit fünf Jahren postete, zog Sarah-Jane (15) nun nach und teilte ein Foto von sich und ihrer Schwester Lavinia (14) aus Kindertagen.

Sarah-Jane und Lavinia waren so niedlich

Sarah-Jane und Lavinia, die mittlerweile hübsche junge Damen sind, waren als Kinder wirklich sehr putzig. Mit lässiger Palmen-Frisur machte Mama Silvia die beiden damals für das Foto schick. Sarah-Jane schaut etwas skeptisch, sieht in ihrem geblümten Top allerdings sehr süß aus. Die ein Jahr jüngere Lavinia nuckelt an ihren kleinen Fingerchen und könnte dabei goldiger wohl kaum sein. Entsprechend fallen auch die Kommentare zu dem Post aus. „Das ist ein sehr schönes Bild“ und „Echt süß, aber das seid ihr ja immer noch“, heißt es unter anderem.