Von Victoria Heider 0
Sarah Engels bald bei „Let’s Dance“

Sarah Engels und Pietro Lombardi über Umzugspläne, Alessio und ihre Liebe

Sarah Engels Pietro Lombardi "Sarah und Pietro... im Wohnmobil durch Italien"

Sarah Engels Pietro Lombardi besuchen im Wohnmobil Italien

(© RTL II)

Pietro Lombardi, Sarah Engels und ihr Sohn Alessio begeistern momentan ihre Fans wieder im TV und geben bei „Sarah und Pietro… im Wohnmobil durch Italien“ einen Einblick in ihren ersten gemeinsamen Familienurlaub. Gegenüber „Promipool“ haben Sarah und Pietro verraten, ob sie sich vorstellen könnten, nach Bella Italia auszuwandern. Außerdem sprachen wir mit den beiden über Sohnemann Alessio und den schwierigen Spagat zwischen Elternstress und Romantik.

Mit der Geburt des kleinen Alessio wurden Sarah Engels (23) und Ehemann Pietro Lombardi (23) 2015 stolze Eltern. Ihr Familienglück teilen sie dabei gerne mit ihren Fans: auf Facebook posten sie süße Schnappschüsse von Alessio und im Fernsehen können ihre Fans sie bei „Sarah und Pietro… im Wohnmobil durch Italien“ momentan bei ihrem ersten gemeinsamen Urlaub zu dritt begleiten.

Die Sonne und das lockere Lebensgefühl genießen Sarah, Pietro und Alessio natürlich sehr, doch würden sie Deutschland vielleicht sogar den Rücken kehren und dauerhaft nach Italien ziehen? „Wir lieben Italien beide sehr, aber zum Auswandern würden wir uns das Land nicht unbedingt vorstellen können. Wir haben hier unser Leben aufgebaut“, erklärt Pietro im Interview mit „Promipool“.

Alessio entwickelt sich prächtig

Sohnemann Alessio wird sich bei den Urlauben in Italien aber immer bestens verständigen können: der Mini-Lombardi, der vor Kurzem sein erstes Wort gebrabbelt hat, wird aufgrund seiner italienischen Wurzeln zweisprachig aufwachsen.

Jetzt steht für Alessio aber erstmal eine andere wichtige Entwicklungsphase an: er zahnt! „Er ist eigentlich ein ganz liebes, entspanntes Kind. Jetzt bekommt er seinen ersten Zahn, mal sehen wie diese neue Zeit für uns wird“, so Sarah und Pietro. Wenn die ersten Beißerchen kommen, wird aber sicher auch Alessio etwas weinerlicher werden und viel Aufmerksamkeit von seinen Eltern brauchen.

Da bleibt die Romantik natürlich ein bisschen auf der Strecke, doch Pietro ist sich sicher: „Ich denke, das pendelt sich wieder ein.“ Zudem sind Sarah und Pietro ein tolles Team, das auch in stressigeren Phasen nicht vergisst, wie viel sie einander bedeuten. „Familie ist für uns das Wichtigste. Wir haben auch in schweren Zeiten immer sehr stark zusammengehalten. Kein Geld der Welt kann dir eine Familie wie diese ersetzen“, so Sarah und Pietro.

Sarah Engels bei „Let’s Dance“

Doch nicht nur privat haben Sarah und Pietro alle Hände voll zu tun. Im Frühjahr kommt ihr neues Album raus und Sarah wird bei „Let’s Dance“ das Tanzbein schwingen. Dabei wird sie definitiv die letzten wenigen Babypfunde loswerden, mit denen sie momentan noch kämpft: „Seitdem Alessio auf der Welt ist, richte ich natürlich meinen ganzen Tag nach ihm aus. Da purzeln die Pfunde schon manchmal von selbst - allerdings, etwas ist noch drauf. Ich mache aber auch gern Sport.“

„Sarah & Pietro… im Wohnmobil durch Italien“ kommt immer montags um 21.15 Uhr auf RTL II. 

Quiz icon
Frage 1 von 8

Sarah Engels und Pietro Lombardi Quiz Auf welchem Sender lief Sarahs und Pietros Baby-Doku?