Von Sabine Podeszwa 0
Baby-Alarm

Sarah Engels und Pietro Lombardi: Die Familienplanung steht an

Sarah Engels und Pietro Lombardi haben der Welt bewiesen, dass sie als Paar kein PR-Gag sind. Nun steht die Planung für das erste DSDS-Baby an. Was die beiden dazu sagen, erfahrt ihr hier:


Sarah Engels (20) und Pietro Lombardi (20) haben im März nach über zweijähriger Beziehung geheiratet. Diesem DSDS-Pärchen kann somit keiner mehr unterstellen, dass ihre Liebe reine Marketingzwecke hat und nicht echt ist. Naturgemäß folgt auf die Hochzeit irgendwann die Babyplanung und auch bei Sarah und Pietro ist es nun soweit.

"Wir planen eine Familie, aber man weiß ja nie, wann es passiert. Und wenn es jetzt passieren würde, dann würden wir uns über ein Baby freuen" verriet Sarah laut OK! beim Kiss FM Kiss Cup in Berlin.

Zurzeit sind die beiden mit Nestbau beschäftigt und wollen hoffentlich bald in ihr eigenes Haus ziehen. Momentan wohnen sie noch zu zweit in Sarahs Kinderzimmer, was für ein Paar natürlich kein Zustand ist.

"Ich liebe meine Mutter über alles, aber als verheiratete Frau mit ihrem Mann immer noch im Kinderzimmer zu wohnen, das ist nicht das Wahre, deswegen wollen wir auch da raus" erklärt Sarah.

Spätestens wenn Nachwuchs sich ankündigt, sollten die beiden sich aber sputen. Zu dritt in Sarahs Kinderzimmer wäre es dann vermutlich doch zu kuschelig.


Teilen:
Geh auf die Seite von: