Von Stephanie Neuberger 0
"Ein echter Goldschatz"

Sarah Connor schwärmt von ihrem Baby

Vor knapp drei Wochen kam Baby Delphine Malou, das dritte Kind von Sarah Connor, auf die Welt. Die Sängerin teilt nun ihr Glück der ganzen Welt mit und schwärmt von ihrer kleinen Tochter in den höchsten Tönen.


Das Glück im Hause Connor ist derzeit perfekt. Sarah und ihr Verlobter Florian Fischer freuen sich so sehr über ihre gemeinsame Tochter Delphine, dass die Sängerin ihrem Glück nun Ausdruck verleihen musste. Auf ihrer Facebook Seite teilte die 31-jährige nun ihren Fans mit, wie süß ihr Baby ist.

"Die kleine Muckelita ist soooooooooooo süss!!! Ein echter Goldschatz. Und sooooo lieb!!! Und sie riecht so unfassbar yummy. :-)) Wir kuscheln uns zur Zeit durch die Tage und ab und an machen wir eine kleine Shoppingrunde über´n Kuhdamm. Ansonsten relaxen wir die meiste Zeit Zuhause", schreibt die Musikerin. Die Worte lassen keinen Zweifel daran, wie vernarrt die stolze Mama in ihr Töchterchen ist. Mit ihrem Verlobten ist Delphine das erste gemeinsame Kind. Aus der Ehe mit Marc Terenzi hat Sarah den siebenjährigen Tyler und die fünfjährige Summer. Auch die Geschwister freuten sich auf die Geburt ihrer kleinen Schwester.

Auch wenn die kleine Familie derzeit ihre gemeinsame Zeit genießt, vergisst Sarah Connor auch ihre Fans nicht und bedankt sich für die vielen Glückwünsche."Vielen vielen vielen vielen tausend Dank für eure entzückenden Glückwünsche zur Geburt von Delphine Malou-chen. Ich konnte gar nicht glauben, wie viele von euch uns da geschrieben und sich mit uns gefreut haben. Ihr seid echt der Wahnsinn."

Fans der Sängerin können sie auch weiterhin im Fernsehn in der aktuellen "X-Factor"-Staffel bewundern. Bald muss sich Sarah von ihrem Bündel Glück trennen, um für die Liveshows der Castingshow wieder in der Jury zu sitzen. Nach der Staffel kann Sarah aber wieder ihr Familienglück genießen. Aber nicht sehr lange, denn die Sängerin möchte schon bald wieder neue Songs aufnehmen, wie sie ebenfalls auf Facebook erklärte.


Teilen:
Geh auf die Seite von: