Von Sophia Beiter 0
Von der grauen Maus zur Beauty-Queen

Sarafina Wollny: So stark hat sich ihr Style gewandelt

"Die Wollnys": Sarafina und Loredana

"Die Wollnys": Sarafina und Loredana

(© Sarafina Wollny / Facebook)

Sarafina Wollny ist zu einer richtigen jungen Lady herangewachsen. Während die 19-jährige Tochter von Vielfach-Mama Silvia Wollny früher mit Mode und Make-up nur wenig am Hut hatte, ist mittlerweile ihr Interesse in Sachen Style und Trends geweckt. Sarafina experimentiert gekonnt mit Frisuren, Schminke und Outfits.

Sarafina Wollny (19) hat eine unglaubliche Veränderung durchgemacht. Noch bis vor Kurzem kümmerte sich die hübsche Blondine wenig um ihr Aussehen. Sie trug einfache und unauffällige Kleidung, ließ ihre Haare naturbelassen und schminkte sich auch nicht. Doch nun postet die 19-Jährige immer wieder Fotos auf Facebook, die sie schön zurechtgemacht zeigen.

Sarafina hat genau wie ihre Mama Silvia Wollny (51) eine echte Style-Verwandlung gewagt. Sie schminkt sich mittlerweile gerne und beweist dabei langsam echtes Können in Sachen Make-up. Sarafina trägt weder zu wenig noch zu viel Schminke auf, sondern verstärkt nur ihre natürliche Schönheit.

Sarafina wechselt ihre Haarfarben

Erst kürzlich wich Sarafinas Blond einem gewagten Rotbraun, das sie völlig anders aussehen ließ und wirklich gut zu ihr passte. Mittlerweile ist sie wieder zur blonden Mähne zurückgekehrt. Auch mit verschiedenen Frisuren experimentiert die 19-Jährige. Auf der diesjährigen ECHO-Verleihung erschien sie mit einer hübschen Hochsteckfrisur.

Außerdem trug Sarafina zu diesem speziellen Anlass eine elegante Abendrobe, die ihr außerordentlich gut stand. Vor einiger Zeit noch hätte Silvias Tochter sich niemals so ladylike gezeigt! Und Sarafinas neuer Style gefällt sicher nicht nur den Fans, sondern auch Freund Peter Heck.

Heute Abend ist Sarafina und ihre Familie um 20.15 Uhr auf RTL II in „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ zu sehen.

Quiz icon
Frage 1 von 18

"Die Wollnys" Quiz Silvia Wollny ist gelernte...