Von Sophia Beiter 0
„Dschungelcamp“-Kandidatin sprachlos

Sara Kulka ist empört über Walter Freiwalds Dschungel-Aus

„Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“-Kandidatin Sara Kulka kann nicht fassen, dass der von ihr viel bewunderte Walter Freiwald tatsächlich das „Dschungelcamp“ verlassen musste. Auf Facebook machte das Playboy-Model und die GNTM-Fünfte ihrem Ärger über Walters Rauswurf Luft.

Sara Kulka (24) ist geradezu entsetzt! Wie konnten es die Zuschauer wagen, den brillanten Entertainer und tapferen Überlebenskämpfer Walter Freiwald (60) aus dem „Dschungelcamp" zu werfen? Erkannte denn niemand außer ihr selbst, was für ein Dschungelkönig in ihm steckte? Anscheinend nicht. Walter musste „Adieu" zu seinen Mitstreitern sagen - wie auch Sara vor ihm. Denn nach zehn Tagen hatten die Zuschauer genug von der hübschen Blondine und schmissen sie mit ihren Anrufen aus der Show.

Sara setzt sich für Walter ein

Sara Kulka, Mama eines süßen Babys, das sie in Australien heftig vermisste, postete auf Facebook : „Ich bin überrascht und sehr traurig, denn niemand dort hat sich die Krone mehr gewünscht als Walter.“ Das mag ja sein! Doch die Fans waren der spitzen Bemerkungen und der Selbstüberschätzung des ehemaligen Moderators irgendwann überdrüssig. Immerhin ist Tanja, Saras zweite Favoritin, noch im Camp.

Walter ist heißbegehrt

Für die Dschungelkrone hat es nicht gereicht, doch Walter Freiwald steht eine steile Karriere bevor!

Der ehemalige „Der Preis ist heiß“-Moderator konnte mit seiner Ausstrahlung und seinen einzigartigen Talenten, die im Dschungel zutage kamen, schon einige Jobangebote für die Zeit nach dem Dschungel an Land ziehen. Für  „Wetten, dass..?"  war er sich vor Jahren zu Schade, aber vielleicht ist ja die Erotikmesse VENUS genau das Richtige für ihn...

 
Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?


Teilen:
Geh auf die Seite von: