Von Katharina Sammer 0
Sie dreht mit Ryan Gosling und Co.

Saoirse Ronan: Das macht der „Wer ist Hanna?“-Star heute

Mit nur 13 Jahren erhielt Schauspielerin Saoirse Ronan ihre erste Oscar-Nominierung - jetzt, sieben Jahre später, gehört sie zu den gefragtesten Newcomerinnen Hollywoods. Hier erfahrt ihr, wie sehr sich Saoirse seitdem verändert hat und an welchen Projekten sie im Moment arbeitet.

Saoirse Ronan ist heute auf ProSieben zu sehen

Saoirse Ronan

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Mit gerade einmal 13 Jahren wurde Saoirse Ronan (20) für ihre Rolle in dem Drama „Abbitte“ mit Keira Knightley (29) zum ersten Mal für einen Oscar nominiert. Ihr Talent konnte sie später auch in Filmen wie „Wer ist Hanna?“ (2011) und „The Host“ (2013) unter Beweis stellen.

Sie arbeitet mit den Topstars Hollywoods

Mittlerweile ist die New Yorkerin eine gefragte Schauspielerin und stand schon mit so einigen Hollywood-Größen vor der Kamera. 2014 drehte sie beispielsweise mit Stars wie Jude Law (41) und Ralph Fiennes (52) die Komödie „The Grand Budapest Hotel“ und war in Ryan Goslings (34) Regiedebüt „Lost River“ zu sehen.

So geht es für sie weiter

Auch ins neue Jahr startet Saoirse mit einigen vielversprechenden Projekten. Sie steht im Moment unter anderem für die romantische Komödie „Brooklyn“ vor der Kamera, in der sie eine junge Frau spielt, die in den 50ern von einem kleinen Dorf in Irland nach New York zieht und dort mit den Herausforderungen der Großstadt kämpft.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?