Von Mark Read 0

Sandra Bullocks Exmann Jesse James wird immer fieser…


Es ist unfassbar. Wie gemein und ehrlos kann der Exmann Sandra Bullocks noch sein? Motorrad-Schrauber Jesse James soll angeblich schon zwei Wochen nach der Hochzeit mit dem Hollywood-Star bei seiner Exfrau Janine Lindemulder angerufen haben. Dabei habe er gesagt, dass die Trauung mit Oscarpreisträgerin Sandra Bullock ein großer Fehler gewesen sei!

Motorrad-Freak James scheint über die Scheidung mit der erfolgreichen Schauspielerin keineswegs hinweg zu sein, denn wie sollte man sich sonst seine zahlreichen fiesen Attacken gegen Exfrau Bullock erklären…?

Immer wieder tritt der 42-Jährige nach! In seinem Enthüllungsbuch „American Outlaw“ bezeichnet er Sandra sogar als Lügnerin. Doch jetzt erfährt die Öffentlichkeit immer mehr über den notorischen Ehebrecher. So soll er seine Ex-Frau Janine Lindemulder nur zwei Wochen nach der Hochzeit schon wieder angerufen haben:

„Nur zwei Wochen nachdem er Sandra geheiratet hatte, rief er mich an und meinte: ´Ich glaube, ich habe einen großen Fehler gemacht.` Ich habe ihm gesagt, dass er sich beruhigen und ein guter Ehemann sein soll. Aber er begann dann, sie zu betrügen“, so äußerte Exfrau Janine gegenüber der Internetseite „Radaronline.com“.

Auch Janine Lindemulder hatte bereits das „Vergnügen“, mit Jesse James verheiratet zu sein. Die Ehe hielt ganze zwei Jahre. Sie ist auch die Mutter seiner jüngsten Tochter Sunny. Auch sie musste am eigenen Leib erfahren, wie Jesse James mit Frauen umgeht: „Auch ich habe zwei Wochen nach unserer Hochzeit SMS gefunden, die an andere Frauen gingen. Diesem Kerl ist einfach nicht zu helfen. Seine derzeitige Freundin Kat Von D wird er auch schon betrogen haben“, so die verbitterte Exfrau Janine.

Ob sich der Mann noch ändert…? Wohl kaum!


Teilen:
Geh auf die Seite von: