Von Sabine Podeszwa 0
Adoptionspapiere eingereicht!

Sandra Bullock: Zweite Adoption in Planung!

Sandra Bullock möchte ihre Familie vergrößern und hat die Adoption eines zweiten Kindes beantragt. Klein-Louis wird somit großer Bruder und die Schauspielerin alleinerziehende zweifach-Mama.


Sandra Bullock adoptierte nach ihrer Scheidung von Jesse James den kleinen Louis. Dieser ist mittlerweile zwei Jahre alt und wird vielleicht bald ein großer Bruder sein. Sandra Bullock gefällt ihre Rolle als Mutter nämlich so gut, dass sie  laut Radaronline, noch ein zweites Kind adoptieren möchte. Ob Junge oder Mädchen ist ihr dabei völlig egal. Wichtig ist, dass das Kind gesund ist.

Ein Insider erzählt: "Sandra wollte schon immer mehrere Kinder haben. Sie glaubt, dass jetzt ein guter Zeitpunkt ist, um ein weiteres Kind in der Familie willkommen zu heißen. Louis ist zwar noch zu jung, um zu verstehen, dass er ein großer Bruder sein wird, aber sie versucht ihn so gut wie möglich auf die neue Situation vorzubereiten. Es hat 18 Monate gedauert, bis sie Louis bekommen hat. Und sie weiß natürlich nicht, wie lange sie auf das zweite Kind warten muss. Ihr Anwalt sagte, dass es ein gutes Jahr dauern kann, bis der Adoptionsprozess durch ist."

Kürzlich erzählte die Schauspielerin mit deutschen Wurzeln, dass ihr Sohn zweisprachig aufwächst. Sie spricht Englisch und Deutsch mit ihm. Zu Deutschland hat die 47-jährige eine rege Beziehung. Ein großer Teil ihrer Familie wohnt hier und sie kommt oft zu Besuch.


Teilen:
Geh auf die Seite von: