Von Mark Read 0
Er kümmert sich rührend

Sandra Bullock und Ryan Reynolds: Gemeinsamer Ausflug mit Baby Louis

Seitdem Ryan Reynolds zum "Sexiest Man Alive" gewählt wurde und sich kurze Zeit später von Scarlett Johansson scheiden ließ, überschlagen sich die Klatsch-und-Tratsch-Magazine mit Berichten über angebliche Liebschaften mit den tollsten Frauen Hollywoods. Neuestes Gerücht: Er hat was mit Sandra Bullock am Laufen ...


Am Wochenende waren die zwei mit Sandras Adoptivsohn Louis im Nationalpark in Wyoming und Ryan kümmerte sich rührend um den kleinen Mann. Wir hören die Gerüchteküche wieder brodeln!

Im Wanderoutfit erkundeten Sandra Bullock und Ryan Reynolds den Grant National Park in Wyoming. Mit von der Partie war der kleine Louis, den Sandra kurz nach der Trennung von Jesse James adoptiert hatte. Louis wurde kurzerhand von Ryan in der Babytrage auf den Rücken geschnallt und schon konnte die Wanderung beginnen.

Eine traute Idylle, die sich einem bei diesem Bild bietet, zumal man auch sofort merkt, wie gut sich Sandra und Ryan verstehen. Die ersten Gerüchte über eine angebliche Affäre oder Beziehung sind schon im Umlauf, seitdem Sandra Ryan zur Premiere seines Filmes "The Change up" in Los Angeles begleitete. Dieser Ausflug ins Grüne wird den Rest erledigen, denn jetzt wird noch mehr gemunkelt.

Ein Freund von Ryan verrät jedoch: "Sie sind sich sehr nahe und reden viel miteinander. Es hätte Sinn, wenn sie ein Liebespaar würden, aber bisher sind sie nur gute Freunde!" Was nicht ist, kann ja noch werden. Tiefe Freundschaften sind die beste Basis für eine Beziehung.


Teilen:
Geh auf die Seite von: