Von Anita Lienerth 0
Laila heißt das neue Familienmitglied

Sandra Bullock: Sohn Louis half bei der Wahl seines Geschwisterchens

Sandra Bullock wurde von dem US-Magazin "People" zur schönsten Frau der Welt gekürt

Sandra Bullock

(© Getty Images)

Sandra Bullock hat vor einigen Monaten ein zweites Kind adoptiert. Das süße Mädchen heißt Laila und macht Sandras Familienglück perfekt. Nun hat die Schauspielerin erzählt, dass ihr Sohn Louis bei der Wahl seines Geschwisterchens mithelfen durfte.

Sandra Bullock (51) ist seit Oktober dieses Jahres zweifache Mutter. Nach Söhnchen Louis (5) hat sich die Schauspielerin dazu entschlossen, ein zweites Kind zu adoptieren. Die kleine Laila ist bereits seit Herbst in der Familie Bullock. Die Schauspielerin hat die Adoption des kleinen Mädchens jedoch wochenlang geheim gehalten. Sie wollte das Mädchen vor den Paparazzi schützen, damit sich die 3-Jährige gut einleben konnte. Nun hat Sandra Bullock erzählt, dass ihr Sohn ihr dabei geholfen hat, sein Geschwisterchen zu finden.

Sohn Louis half bei der Entscheidung

So hat Sohn Louis einen großen Teil bei der Wahl des Geschwisterkindes beigetragen. Im Interview mit dem „People“-Magazin erzählte Sandra, worauf Söhnchen Louis besonders viel Wert gelegt hat: „Mein Sohn Louis wollte unbedingt ein Geschwisterchen, dass die gleiche Hautfarbe hat wie er.“ Ob das Geschwisterchen ein Junge oder ein Mädchen ist, war Louis hingegen nicht so wichtig: „Ich habe ihn immer wieder daran erinnert, dass es ein Junge oder ein Mädchen werden könnte und dass wir mit egal was es wird, sehr glücklich werden.“ Mittlerweile ist die kleine Laila voll und ganz in der Familie angekommen und bereichert das Leben von Sandra und Louis.

Im Babyglück! Diese Promis sind 2015 Eltern geworden

 
Quiz icon
Frage 1 von 8

Hollywoods Baby-Namen Quiz Wie hat Vin Diesel seine Tochter (*2015) genannt?