Von Anita Lienerth 0
Wie in „Blind Side“

Sandra Bullock ist jetzt blond

Sandra Bullock ist eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen Hollywoods. Seit Jahren hat sie sich im Filmgeschäft etabliert und ist sich dabei immer treu geblieben. Nur für ihren Film „Blind Side“ machte sie eine Ausnahme: Dort zeigte sie sich mit blonden, statt wie gewohnt mit braunen Haaren. Vier Jahre nach „Blind Side“ ist sie nun wieder unter die Blondinen gegangen.

Sandra Bullock ist wieder blond

Sandra Bullock ist wieder blond

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Sandra Bullock (50) zählt zu den bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt. Seit Beginn ihrer Karriere blieb sie ihrem Look weitestgehend treu, denn seitdem Sandra berühmt ist, sieht man sie stets mit braunen Haaren. Lediglich bei der Länge gab es kleine Veränderungen. Vor vier Jahren traute sie sich erstmals, ihr Aussehen für eine Rolle zu verändern.

Blondine in „Blind Side“

Für ihren Film „The Blind Side“ färbte sich Sandra Bullock ihre Haare zum ersten Mal blond. Mit so hellen Haaren hatte man die Schauspielerin davor noch nie gesehen, jedoch sah sie auch mit dieser Haarfarbe wirklich bezaubernd aus! Nach Abschluss der Dreharbeiten wechselte Sandra jedoch sofort wieder zurück zu ihrer braunen Mähne.

Erneute Veränderung für neuen Film

Für ihren neuen Film „Our Brand is Crisis“ ließ sich Sandra Bullock ihre Haare nun wieder aufhellen. Als Blondine im Film „Blind Side“ wurde Sandra Bullock mit einem Oscar und einem Golden Globe ausgezeichnet - vielleicht bringt ihr die Haarfarbe ja auch ein zweites Mal Glück!

Bildergalerie: Blond oder brünett - welche Haarfarbe steht diesen Stars besser?

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?


Teilen:
Geh auf die Seite von: