Von Steffen Trunk 0
„The Voice of Germany“-Coach

Samu Haber: Tattoo für seine Ex-Freundin

Die Ex-Freundin von Samu Haber ist längst Geschichte, doch der „The Voice of Germany“-Coach trägt sie noch immer ganz nah an sich. Er hat ihr ein Tattoo gewidmet, das an einen Verlobungsring erinnern soll. Heute bereut er diese Aktion. Mit seiner aktuellen Freundin Vivianne Raudsepp ist der Finne jetzt aber mehr als glücklich. Denkt er schon an einen Heiratsantrag?

Jeden Donnerstag und Freitag unterhält uns Samu Haber (38) bei „The Voice of Germany“ mit seiner direkten und authentisch süßen Art. Mit seinem unkonventionellen und lustigen Charakter hat er sicherlich auch seine aktuelle Freundin Vivianne Raudsepp (24) erobert.

Seine aktuelle Freundin ist Vivianne

Die äußert heiße und attraktive Blondine hat der Sunrise-Avenue-Sänger vor fünf Jahren kennengelernt. Folgt jetzt vielleicht bald ein Heiratsantrag?

Verlobungs-Tattoo für seine Ex-Freundin

Schon bei seiner Ex-Freundin hat Samu Haber an eine Verlobung gedacht. Damals setzte er statt eines Rings, aber auf ein Tattoo. „‘Forever Yours‘  ließ ich mir anstelle eines Verlobungsrings stechen – für meine mittlerweile Ex-Freundin. Zum Glück ist das ebenfalls ein Songtitel. Aber lass dir nie den Namen deiner Freundin tätowieren!“, so der 38-Jährige im Interview mit „Blick.ch“.

Tränenreicher Liebeskummer bei Samu Haber

Ein weiteres Tattoo folgte dann wegen Liebesfrust: „Den Spruch 'Boys Do Cry' mit dem gebrochenen Herzen habe ich mir 2005 auf die Außenseite meiner rechten Wade stechen lassen, als ich ganz schlimmen Liebeskummer hatte.“

Die Bedeutung seiner anderen Tattoos, könnt ihr hier nachlesen. Es lohnt sich!

Quiz icon
Frage 1 von 13

"The Voice of Germany" Quiz Wer ist neu in der "The Voice of Germany"-Jury 2016?


Teilen:
Geh auf die Seite von: