Von Kathy Yaruchyk 0
Mit Kippe und Bier

Samu Haber: So verbringt der "The Voice"-Juror Weihnachten

Kommt der Weihnachtsmann eigentlich nicht aus Finnland? Zumindest liegt dort das weltberühmte Santa Claus Village. Dennoch zieht es den finnischen "The Voice of Germany"-Juroren Samu Haber über die Weihnachtsfeiertage in ein wärmeres Land.

Das hat er sich definitiv verdient: Nach dem Stress der letzten Wochen ist Samu  Haber (37) in den wohlverdienten Urlaub abgehauen.

Auf seiner Facebook-Seite hat der „The Voice of Germany“-Juror ein Urlaubsfoto von sich veröffentlich: Oben ohne, mit einer Zigarette und cooler Sonnenbrille entspannt der Sänger im Weihnachtsurlaub.

Dazu hat der Frontsänger von Sunrise Avenue geschrieben „Holiday. #singha #poolgang #padthaikai“. Bei einem thailändischen Bier und leckeren Nudeln lässt es sich sicherlich gut entspannen. Erst am 20. Dezember fand das große „The Voice“-Finale statt.

Mit dabei scheint Samus Familie sowie seine Freundin Vivianne zu sein. Wir wünschen unserem Lieblingsjuror ganz viel Spaß und einen tollen Urlaub.

So haben die deutschen Promis Weihnachten verbracht: Klickt euch rein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: