Von Julia Bluhm 0
„The Voice of Germany“-Juror

Samu Haber: So sah er zu Beginn seiner Karriere aus

Samu Haber bei "The Voice of Germany"

Samu Haber am Anfang seiner Karriere

(© T-F-Foto / imago)

Samu Haber ist der absolute Zuschauerliebling und Frauenschwarm bei „The Voice of Germany”. Doch nicht nur in der Castingshow erfreut sich der blonde Finne großer Beliebtheit. Seit 2005 feiert Samu als Frontmann von Sunrise Avenue einen Erfolg nach dem anderen. Wir zeigen euch wie der 40-Jährige zu Beginn seiner Karriere aussah.

Schon als Teenager war die Musik seine große Leidenschaft. Nach seinem Schulabschluss entschied sich Samu Haber (40) seine erste Band Sunrise zu gründen. In Finnland hatte die Band diverse Auftritte bei Festivals und Partys. Doch 1998 zog es den Sänger für vier Jahre nach Spanien. Erst nach seiner Rückkehr konzentrierte sich Samu wieder auf die Musik.

Erfolge mit Sunrise Avenue

2001 änderte die Band ihren Namen zu Sunrise Avenue. Nach einigen vielversprechenden Auftritten unterschrieben sie 2005 ihren ersten Plattenvertrag. Ein Jahr später erschien das erste Album „On the Way to Wonderland“. Die Single „Fairytale Gone Bad” wurde erst in Finnland und dann in Deutschland ein Hit. Damals war der Blondschopf gerade einmal 29 Jahre alt, trug seine Haare noch etwas länger und zeigte sich mit lässigem Look.

Bis heute feiert der Finne mit Sunrise Avenue große Erfolge und steigerte die Bekanntheit der Band mit seinem Jury-Posten bei „The Voice of Germany”. Der sympathische Rocker wurde mit seinem witzigen Sprachgewirr aus Deutsch und Englisch schnell zum Zuschauerliebling. Seit 2013 sitzt Samu, mit einer kurzen Unterbrechung, in der Castingshow und bewertet als Coach den Gesang von Nachwuchstalenten.

Zuschauerliebling und Frauenschwarm 

Mit seinem niedlichen Strubbel-Look und seiner charmanten Art mauserte er sich außerdem zum Frauenschwarm. Doch privat verdreht der 40-Jährige nur einer Frau den Kopf. Seit sieben Jahren ist Samu mit der Visagistin Vivianne Raudsepp (26) liiert. Derzeit dürfen die weiblichen Zuschauer jedoch wieder beim Anblick des Finnen schwärmen.

Seit dem 15. Oktober sitzt Samu neben Yvonne Catterfeld (36), Andreas Bourani (32) und den Fanta-Vier-Jungs Smudo (48) und Michi Beck (48) in der sechsten Staffel von „The Voice of Germany“.

 
Quiz icon
Frage 1 von 13

"The Voice of Germany" Quiz Wer ist neu in der "The Voice of Germany"-Jury 2016?