Von Steffen Trunk 0
Ein Arzt kümmert sich um den verletzten Samu

Samu Haber: Schwerer Sturz von der Festival-Bühne

Ein auf den ersten Blick beunruhigendes Foto hat jetzt Samu Haber gepostet. Unser Lieblingsfinne und „The Voice of Germany“-Juror ist von der Bühne gestürzt. Dabei hat er sich so schwer verletzt, dass er einen Arzt rufen musste. Was ist passiert und wie geht es Samu jetzt?

Samu Haber hat viele Tattoos

Samu Haber gibt immer Vollgas

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Ein dramatischer Zwischenfall hat sich jetzt in Tüssling ereignet. Der süße „Sunrise Avenue“-Sänger ist bei den Proben von der Bühne gefallen und hat sich seinen linken Knöchel verletzt. Samu Haber (38) musste sogar von einem Arzt behandelt werden.

Samu ab Sommer wieder bei "The Voice"

Bald geht die neue Staffel von „The Voice of Germany“ los und nach langem Hin und Her ist der blonde Finne wieder mit dabei. Ob er endlich den Sieger in seinem Team haben wird?

Er nimmt schon wieder fleißig Deutschstunden, aber wird uns sicherlich mit dem ein oder anderen süßen Versprecher erneut zum Lachen bringen.

Der Arzt kümmert sich um den Sänger

Doch derzeit ist er noch mit seiner Band unterwegs und tritt auf Festivals auf. Dabei hat sich jetzt der böse Sturz ereignet. Zum dramatischen Foto schreibt Samu: „Ich kann zwar auftreten, doch es schmerzt.“ Doch Samu ist Profi und zog die Show unter Schmerzen komplett durch.

Hoffen wir, dass es ihm bald wieder gut geht und der Knöchel nur verstaucht ist! Gute Besserung, Samu!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: